Willkommen

18.01.2022

Herzliche Einladung zum digitalen „Tag der offenen Tür“ am Gymnasium Dresden-Plauen

Liebe Schülerinnen und Schüler der zukünftigen Klasse 5, liebe Eltern,

und natürlich auch liebe Schülerinnen und Schüler und liebe Eltern, die schon mit unserem Gymnasium vertraut sind,

wir öffnen unsere virtuelle Tür für einen online-Rundgang durch das Gymnasium Dresden-Plauen. Hier könnt ihr jetzt, zusammen mit euren Eltern, unsere Schule online erkunden, herausfinden, was wir euch zu bieten haben und vielfältige Informationen rund um unser Gymnasium und die bevorstehende Schulanmeldung finden.

Einen ersten Eindruck vom Gymnasium Dresden-Plauen erhaltet ihr ab sofort mit unserer kleinen

--> Präsentation.

Wenn Sie bereits vom Gymnasium Dresden-Plauen überzeugt sind und Ihr Kind bei uns anmelden möchten, haben wir für Sie, liebe Eltern,

--> alle Formulare und Informationen zur Anmeldung zum Download zusammengestellt.

 

Wer mit uns durch unser Schulgelände gehen oder sogar darüber hinweg fliegen möchte, kann das hier tun:

--> von der Klasse 7/2 gedrehter filmischer Rundgang durch unsere Schule

--> Video eines Rundflugs mit einer Drohne über unsere Schule (von Johann Rahrisch)

Wir freuen uns auf Euch und Sie.

Mit vielen Grüßen von der Schulgemeinschaft des GDP


18.01.2022

Anmeldung neuer Schüler für Klasse 5 im Schuljahr 2022/23

Liebe Schüler und Eltern,

die Tage an der Grundschule sind gezählt und das Gymnasium wartet!

Die Anmeldungen erfolgen überwiegend kontaktlos bis einschließlich 04.03.2021.

Für dringende Anliegen bieten wir Termine zu folgenden Zeiten:

  • Montag, 28.02.2022 07:45 - 11:00 Uhr und 12:30 - 15:30 Uhr
  • Dienstag, 01.03.2022 07:45 - 11:00 Uhr und 12:30 - 15:30 Uhr
  • Donnerstag, 03.03.2022 07:45 - 11:00 Uhr und 12:30 - 14:30 Uhr
  • und nach persönlicher Absprache (0351 879020)

Die zum Anmeldezeitraum gültigen Coronaregeln zum Betreten der Schule für Schulfremde (FFP2- oder vergleichbare Maske sowie 3G-Nachweis) sind unbedingt einzuhalten. Diese können Sie unserem --> aktuellen Hygieneplan entnehmen.

Bitte beachten Sie, dass bei der Anmeldung mit der Bildungsempfehlung für die
Oberschule zwingend die persönliche Vorstellung nötig ist.

--> zu weiteren Informationen


Über uns

Das Gymnasium Dresden-Plauen befindet sich am Hang im Süden der Stadt oberhalb des Plauenschen Grundes. Das Gebäude wurde 1896 eröffnet und war zunächst als Lehrerbildungsseminar konzipiert. In den 30er Jahren wurde es als Oberschule genutzt, später als Erweiterte Oberschule. Seit 1992 dient es als allgemeinbildendes Gymnasium.

Von 2018 bis 2021 sanierte die Stadt Dresden das Gebäude umfassend und erweiterte es durch moderne Glaseinbauten. Dabei wurden sowohl der Denkmalschutz als auch die Anforderungen an ein modernes Gymnasium mit Digitalisierung, funktionellen Fachräumen, behindertengerechtem Zugang, Mensa, Bibliothek und vielem mehr hervorragend miteinander verknüpft.

Direkt neben dem Schulgelände im Alten Bienertpark wartet unsere Schulsternwarte auf klare Sicht. Unter hohen alten Bäumen unseres Schulparks hindurch gelangt man zu unserem großen Sportplatz. Dabei passiert man unsere kleine Sporthalle und die neue Doppelfeld-Sporthalle, die gerade gebaut wird.

mehr ...


09.01.2022

Nachhilfeprojekt der 12. Klassen

Sehr geehrte Eltern, Lehrerinnen und Lehrer, liebe Schüler und Schülerinnen!

Das Nachhilfeprojekt der 12. Klassen soll mit Beginn des neuen Jahres wie bereits angekündigt starten und wir wollen hier nun erklären, wie genau "Schüler für Schüler" ablaufen wird.
Zunächst sollten wir betonen, dass wir über den Weg einer GTA eine Möglichkeit gefunden haben, dass die eigentlich geplanten 5 € als Honorar für die Nachhilfelehrer entfallen, was die Teilnahme für die Schüler komplett gratis macht.

Liebe Schüler und Schülerinnen,
bitte meldet euch bei Interesse auf Lernsax unter der Adresse: schueler.nachhilfe@gdp.lernsax.de
und gebt dabei bitte unbedingt eure Klasse und den Fachwunsch an.

Danach treffen wir uns am Mittwoch in der 2. Schulwoche (12.01.2022) nach der 6./7. Stunde voraussichtlich im Raum 017, um euch in die Gruppen einzuteilen, in welchen ihr dann die Nachhilfe bekommt. Dort können dann auch erste Fragen bezüglich der gewünschten Thematik und der Absprache über Termin und Zeit geklärt werden, sodass das Projekt hoffentlich ab der dritten Januarwoche starten kann.

mehr ...


13.01.2022

Der Adventspodcast

Ihr kennt das ja sicher alle: ganz früh aufstehen, sich schnell fertig machen, verschlafen zum Bus laufen, unterwegs noch die letzten Hausaufgaben kritzeln und dann den langen Berg rauf zur Schule gehen. Wie schön ist es dann, in der Schule auf besondere Weise begrüßt zu werden. Womit? Mit einem Adventskalender. Aber keinem normalen, sondern einem Adventspodcast. Diesen durften alle Klassen vom 1. bis zum 22. Dezember 2021 jeden Morgen zum Einstimmen auf den Tag und die Weihnachtszeit hören. Gestaltet hat ihn die Klasse 9/4 und organisiert wurde er von Frau Nowak und Frau Sucharski. Der Podcast bot viele verschiedene Themen, wie Musik, Gedichte, Umfrage, Geschenkideen oder Witze. Damit war für jeden etwas dabei.

Vielen Dank allen Mitwirkenden für den aufwändig gestalteten Adventskalender, fürs Ideen-Sammeln, Recherchieren, Texten, Organisieren, Aufnehmen, Einspielen, Üben, Schneiden und Musizieren.

Es war eine tolle Einstimmung auf Weihnachten und die Idee absolut traditionsreif.

Alma Eberth
Klasse 7/5


Absolventen der Jahrgänge 1972 und 1962 gesucht!

Auch in diesem Jahr möchte der Förderverein das Traditionstreffen der Absolventen von vor 50 und 60 Jahren ausrichten. Leider haben wir aber bis jetzt nur von wenigen Klassen Adresslisten erhalten und konnten deshalb erst einen kleinen Teil der möglichen Einladungen verschicken.

Haben Sie selbst im Jahr 1962 oder 1972 an unserer Schule Ihr Abitur abgelegt oder kennen Sie Absolventen dieser Jahrgänge? Bitte setzen Sie sich mit Frau Simon in Verbindung (Tel. 0351 / 40 41 304, weitere Kontaktmöglichkeiten siehe Homepage des Fördervereins).

Wir danken im Voraus!
Ihr Vorstand des Fördervereins


02.01.2022

Schülerzeitung

Weihnachten ist gerade erst vorbei und wir wollen es allen noch ein bisschen verschönern. In der neuen Ausgabe der Schülerzeitung dreht sich deshalb alles um Weihnachten. Neben einer Umfrage in unserer Schule gibt es unter Anderem auch ein Rezept und eine selbstgeschriebene Geschichte. 

Eine Zeitung könnt ihr in den Mittagspausen in der Bibliothekl für 2 € erwerben.

Wir hoffen wir sehen euch dort wieder
Euer Turn Around Team


19.12.2021

Projekttage in der Schulbibliothek

Im Rahmen der schrittweisen Inbetriebnahme unserer neu ausgestatteten Schulbibliothek fanden am 15. und 17. Dezember zwei vorweihnachtliche Projekttage statt. Interessierte Schüler der 5. Klassen erlebten hier einen ebenso spielerischen wie handlungsorientierten und damit direkt auf den Fachunterricht bezogenen Zugang zu den Ressourcen der Bibliothek. Mit viel Spaß, Neugier, Fleiß und sogar ein paar Abschiedstränchen waren die Projekttage ein Erfolg auf ganzer Linie und wir hoffen, dass diese bald mit weiteren Schülern wiederholt werden können. Denn eines ist klar: Das Interesse an der Bibliothek wird mit den wachsenden Nutzungsmöglichkeiten und der zunehmenden Anzahl an Medien stetig größer.

mehr ...


Aktuelle Vertretungs- und Wochenpläne

  • Stundenpläne mobil

Es existiert eine überarbeitete Version der Vertretungsplan-App für Smartphones mit dem Namen VpMobil24, die die Ansicht des aktuellen Stundenplans der Klasse auf dem Smartphone ermöglicht. Vertretungs- oder Ausfallstunden für den jeweiligen Tag sind bereits berücksichtigt und werden in roter Schrift hervorgehoben.

Die Anleitung zur Installation und die benötigten Daten sind im --> geschützen Bereich des Vertretungsplanes einzusehen.

 

Auch die nachfolgenden Links führen weiterhin zum aktuellen Vertretungsplan:

https://www.stundenplan24.de/10216397/vplan/
oder:

http://www.stundenplan24.de/10216397/wplan/
oder:
https://www.stundenplan24.de/10216397/mobil/

Die Zugangsdaten sind im --> geschützen Bereich des Vertretungsplanes einzusehen.


23.01.2022

Hygienemaßnahmen

Eigentlich sollten die grundlegenden Hygieneregeln immer beachtet werden, um Infektionen zu vermeiden. Doch momentan sind sie besonders notwendig, um die schnelle Weitergabe der Viren einzuschränken.

Deshalb möchten wir alle an die Einhaltung unseres Hygienekonzeptes erinnern. Der vollständige Hygieneplan kann hier eingesehen werden:

     --> Hygieneplan vom 20.01.2022

Auch weisen wir mit zwei Plakaten der BZgA noch einmal alle auf die wichtigsten Dinge hin. Diese sind während des Schulbetriebes dringend einzuhalten!

    --> Atemwegsinfektionen vorbeugen

    --> Hände waschen


19.11.2018

Krankmeldungen online

Sehr geehrte Eltern,

bitte nutzen Sie zur Abmeldung Ihres Kindes das Online-Formular, das Sie bitte vollständig ausfüllen. Es erscheint im geschützten Bereich der Homepage nach Ihrer Anmeldung.

Bitte denken Sie auch daran, ggf. das Mittagessen für Ihr Kind bis 8.00 Uhr abzubestellen.

Bitte nutzen Sie die Formulare konsequent.

                      --> zu den Formularen