Herzlich Willkommen

Frohe Weihnachten und schöne Ferien!

Liebe Kinder,

 

euch und euren Familien wünschen wir Frohe Weihnachten!

 

Wir wollen Danke sagen dafür, dass ihr trotz der vielen Corona-Tests und dem eingeschränkten Regelbetrieb euer Lächeln nicht verloren habt!  Nun habt ihr euch  wirklich Ferien  verdient!

 

Wir wünschen euch, dass eure Weihnachtswünsche in Erfüllung gehen und ihr gut ins neue Jahr rutscht!

 

Falls ihr dank unserem Video Lust bekommt, selbst eine kleine Weihnachtsbäckerei zu veranstalten,  könnt ihr gern das Rezept unserer Sekretärin ausprobieren und "Apfel-Stuten" backen. 

 

Bis zum nächsten Jahr! Bleibt gesund!

 

Eure Grundschule Collmblick

 

Angebot der Volkshochschule

Liebe Eltern,

 

wollen Sie mehr darüber erfahren, wie Sie die Medienkompetenz Ihres Kindes stärken und gleichzeitig einem übertriebenen Medienkonsum vorbeugen? 

 

Dann könnte das folgende kostenlose Angebot der Volkshochschule etwas für Sie sein.  Beim Klick auf den Flyer gelangen Sie zur Seite der Volkshochschule Nordsachsen.

Eingeschränkter Regelbetrieb ab 29.11.2021

Informieren Sie sich gern auch regelmäßig auf dem Blog des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus. Dort finden Sie weitere Informationen rund um das Thema Corona und Schule.

Vorwarnstufe: Maskenpflicht im Schulhaus, aber nicht im Unterricht

Liebe Eltern,

 

leider wurde aufgrund der Corona-Infektionslage in Sachsen die Vorwarnstufe erreicht. Daher tritt die Maskenpflicht in den Gängen/ Treppenhaus für Kinder, Hortpersonal und Lehrkräfte wieder in Kraft.

 

Bitte beachten Sie daher unbedingt den hier abzurufenden Elternbrief von Schule und Hort und erleichtern Sie die Hortbetreuung Ihrer Kinder, indem Sie das dort angefügte Formular ausfüllen und Ihrem Kind mitgeben.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

 

Ihre Grundschule Collmblick

Schulstart nach den Herbstferien

Liebe Eltern, liebe Kinder,

 

wir hoffen, dass Sie erholsame und schöne Herbstferien hinter sich haben. Seit dem 21. Oktober existiert eine neue Corona-Schutzverordnung, welche zunächst bis zum 17. November gültig ist.  Die wichtigsten ihrer Inhalte finden Sie unter folgendem Link. 

 

 

Bitte nehmen Sie auch folgendes zur Kenntnis:

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bis Montag!

Ihre Grundschule Collmblick

Neue Schul- Coronaverordnung ab 23. September

Liebe Eltern,

 

zu Ihrer Information:

 

Ab dem 23.09. gilt eine neue Schul- und Kita-Corona-Verordnung, deren wichtigste Inhalte Sie hier nachlesen können.

 

Demnach finden die Selbsttests nun nicht mehr dreimal, sondern zweimal wöchentlich statt.

 

Bei einer stabilen 7-Tage Inzidenz unter 10 im Landkreis wird nur noch einmal wöchentlich getestet. Diese Verordnung gilt zunächst bis zum 20.Oktober.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis und herzliche Grüße

 

Ihre Grundschule Collmblick

 

 

Auf ein Neues! - Informationen zum Schulanfang und den ersten Schulwochen

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

die letzten Tage der Sommerferien gehen zu Ende und wir hoffen, ihr habt das Bestmögliche daraus machen können.

Wir freuen uns, euch bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen und auch unsere "Erstis", die Kinder der neuen ersten Klasse, willkommen zu heißen. 

 

Bevor es am Montag, dem 6.09.2021 um 7.30 Uhr (Einlass), losgeht, haben wir hier die wichtigsten Informationen zur neuen Corona-Schutzverordnung zusammengefasst. Ausführliches kann man hier nachlesen -  diesmal in leichter Sprache und nicht im Behördendeutsch.

 

Für den Schulanfang im Thomas-Müntzer-Haus (9.00 Uhr Einlass, 9.30 Uhr Beginn) gilt keine Testpflicht. Lediglich bitten wir unsere erwachsenen Gäste darum, den Mund-Nasen-Schutz bis zum Einnehmen der Sitzplätze zu tragen.

 

In den ersten beiden Schulwochen findet Klassenleiterunterricht statt. In der ersten Schulwoche haben alle Klassen 4 Unterrichtsstunden (bis 11.30 Uhr). Die Stundenpläne werden voraussichtlich in der zweiten Schulwoche durch die Lehrkräfte der Klassen ausgegeben. Außerdem werden aufgrund der derzeitigen Inzidenz über 10 im Kreis Nordsachsen dreimal wöchentlich Selbsttests im Klassenverband durchgeführt. Die Einverständniserklärungen dazu erhalten Sie/ Ihre Kinder am Montag beziehungsweise bei der Abgabe der Zuckertüte.

 

Für Fragen sind wir im Rahmen unserer Möglichkeiten offen und hoffen auf eine (weiterhin) gute Zusammenarbeit zum Wohle Ihrer Kinder.

 

Ihre und eure Grundschule Collmblick

 

 

Informationen zum baldigen Schulstart

Liebe Eltern, 

 

bald öffnet unsere Schule wieder ihre Tore und so langsam werden die Pläne der Landesregierung zu den Corona-Maßnahmen hinsichtlich der ersten Schulwochen konkret. Die wichtigsten Informationen finden Sie dazu gut zusammengefasst auf dem Blog des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus. (Bitte auf den Link klicken um auf die Seite zu gelangen.)

 

Sollten noch weitere Informationen oder Änderungen hinzukommen, teilen wir Ihnen dies hier auf der Homepage mit.

 

Alle Eltern von Schulanfängerinnen und Schulanfängern denken bitte auch an die Abgabe der Zuckertüten am 03.09. zwischen 15 und 16 Uhr im Thomas Müntzer Haus! Bitte versehen Sie die Zuckertüte mit einem Namensschild, sodass sie bei der Schulanfangsfeier Ihrem Kind zugeordnet werden kann.

 

Vielen Dank, schöne freie Tage noch und bis ganz bald!

 

Ihre Grundschule Collmblick

Feriengruß und Informationen zur ersten Schulwoche

Liebe Eltern, liebe Kinder,

 

bitte beachten Sie, dass in der ersten Schulwoche für alle Schülerinnen und Schüler Klassenleiterunterricht von der ersten bis zur vierten Stunde stattfindet. 

 

Am 6. September findet KEIN Schwimmunterricht statt. Dieser wird voraussichtlich wieder am 13.September aufgenommen.

 

Ihnen und Ihrer Familie wünschen wir hoffentlich erholsame freie Tage und bedanken uns für Ihre Geduld und Ihr Verständnis, das Sie uns in diesem sehr außergewöhnlichen, nicht immer einfachen Schuljahr entgegengebracht haben.

 

Bleiben Sie gesund! Auf bald!

 

Ihre Grundschule Collmblick

Einladung zum 3. digitalen Elterntreff

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.

Lernsax- Basisschulung für Eltern

Liebe Eltern, 

 

sind Sie auch gelegentlich an der Lernsax-Nutzung verzweifelt? Abhilfe kann die folgende kostenlose Schulung der Volkshochschule Nordsachsen  schaffen. Bei Interesse werfen Sie gern einen Blick auf den Flyer dazu. (Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.)

 

Mit besten Grüßen

Ihre Grundschule Collmblick

Hinweis zur Schulspeisung am 12.05.21

 

Liebe Eltern,

 

bitte werfen Sie bezüglich des morgigen Mittagessens noch einmal einen Blick auf den Speiseplan der Firma Selle. Derzeit wird nur das Essen A angeboten. Falls Sie dieses für Ihr Kind  nicht wünschen, bestellen Sie dieses bitte selbst unter 03525 / 5131942 ab.

 

Herzliche Grüße

Ihre Grundschule Collmblick

ACHTUNG: Übergang in den Präsenz- / Wechselunterricht ab Mittwoch, 12.05.21

 

Sehr geehrte Eltern, liebe Kinder, 

 

soeben haben wir erfahren, dass wir ab Mittwoch, den 12.Mai, in den Präsenz- bzw. Wechselunterricht starten dürfen.

 

Bitte beachten Sie diesbezüglich unbedingt den Elternbrief mit Hinweisen dazu, welche Klassen im Wechsel beschult werden und für welche Klassen ein Unterricht im gesamten Klassenverband möglich ist.

 

Wir halten Sie weiterhin auf dem Laufenden und freuen uns, dass wieder mehr Leben in unser Schulhaus einzieht!

 

Ihre Grundschule Collmblick

Woche vom 10. bis 12.Mai

Liebe Eltern,

 

vor uns liegt eine kurze Woche, denn am Donnerstag und Freitag sind aufgrund des Feier - und  Ferientages keine Lernaufgaben eingeplant.

 

Deshalb finden Sie unter diesem Beitrag nur für Montag bis Mittwoch Aufgaben für die Kinder in häuslicher Lernzeit.

 

Da in den letzten Tagen ein deutlicher Rückgang der Corona-Zahlen im Landkreis Nordsachsen zu beobachten war, hoffen wir, dass wir die Kinder der Klassen 1 bis 3 bald wieder in unserer Schule begrüßen dürfen. Sobald wir diesbezüglich Klarheit haben, informieren wir Sie natürlich schnellstmöglich.

 

Mit besten Grüßen

 

Ihre Grundschule Collmblick

 

 

LERNAUFGABEN für :

 

Klasse 1 - Deutsch und Mathematik 

 

Klasse 2

 

Klasse 3a und 3b 

 

DaZ (Klassenstufe 1)

 

Informationen zu den Selbsttests

(Woche vom 12.-18.04. 2021)

 

Liebe Eltern,

 

wir hoffen, dass Sie und Ihre Kinder sich in den Osterferien etwas erholen und abschalten konnten und nun wieder motiviert in die neue Schulwoche starten.

 

Die Schule öffnet ab Montag, den 12.04., weiterhin im eingeschränkten Regelbetrieb. Das heißt, dass Einlass- und Unterrichtszeiten für die einzelnen Klassen wie vor den Osterferien beibehalten werden. 

 

Eine wichtige Neuerung wird es für (zunächst) nächste Woche aber geben: Um Klarheit über die Infektionslage zu erhalten und diese einzudämmen, werden Ihre Kinder zwei Mal wöchentlich unter Anleitung ihrer Lehrkräfte einen Corona- Selbsttest durchführen. Bei diesem wird das Teststäbchen, anders als bei anderen Testverfahren, nicht tief in die Nase eingeführt, sondern lediglich in den vorderen Nasenbereich, weshalb der Test auch für Kinder gut durchführbar und schmerzfrei ist. Wie genau dieser abläuft, sehen Sie sich bitte zusammen mit Ihren Kindern im Video unter dem Text an. 

 

Damit Ihre Kinder den Selbsttest durchführen können, benötigen wir von Ihnen eine Einwilligungserklärung. Diese drucken Sie bitte aus, und geben Sie Ihren Kindern am Montag (12.04.) mit.  Sollten Sie keine Möglichkeit zum Drucken haben, genügt auch ein formloses Schreiben, in dem Sie Ihre Einwilligung zur Testung Ihres Kindes mitteilen. Sobald Ihre Einwilligung vorliegt, können wir den Selbsttest zusammen mit Ihren Kindern durchführen. Sollte Ihr Kind dabei ein "positives" Testergebnis erhalten, werden Sie direkt von uns informiert und das weitere Vorgehen individuell abgesprochen. Sollten Sie einen Nachweis über das Testergebnis Ihres Kindes benötigen, so können Sie uns dies in einem formlosen Antrag mitteilen.

 

Alternativ zum in der Schule durchgeführten Selbsttest gewährt die Sächsische Corona-Schutz-Verordnung vom 29.03.21 auch das Vorlegen einer "Qualifizierten Selbstauskunft", wobei der Test privat erworben und ohne Aufsicht einer fachkundigen Person an Ihrem Kind außerhalb der Schule durchgeführt wird.

 

ACHTUNG! Die Durchführung des Selbsttests stellt laut Corona-Schutz-Verordnung die Voraussetzung für die Teilnahme am Unterricht dar. Das heißt, dass Ihr Kind ohne Einwilligung zum Test in der Schule oder eigenständige Durchführung zu Hause + "qualifizierte Selbstauskunft"  leider in häuslicher Lernzeit verbleibt.

 

Weitere mögliche Fragen und Antworten rund um die Selbsttests können Sie hier nachlesen.

 

Liebe Eltern, wir bedauern, Ihnen so oft neue Regeln und Anforderungen übermitteln zu müssen. Gleichzeitig vertrauen wir auf Sie und Ihre Mitarbeit, denn nur so können wir gemeinsam zum Wohl Ihrer Kinder handeln und eine Präsenzbeschulung aufrechterhalten, die für die schulische, soziale und persönliche Entwicklung Ihres Kindes enorm wichtig ist.

 

Für Fragen stehen wir im Rahmen unserer Möglichkeiten gern zur Verfügung und wünschen Ihnen ein angenehmes Wochenende

 

Ihre Grundschule Collmblick

 

Angebot : Virtueller Elterntreff

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.

Liebe Eltern,

 

 

unser Schulsozialarbeiterteam vom Sprungbrett e. V. Riesa hat einen virtuellen Austausch für Eltern organisiert.

 

Auch wenn die Grundschule Collmblick zu Nordsachsen gehört, sind Sie, liebe Eltern, ausdrücklich mit  angesprochen.

 

Mehr Informationen zum Online-Elterntreff finden Sie auf dem Flyer.

 

Ihre Schulsozialarbeiterin Heike Wilde

 

wilde@sprungbrett-riesa.de

Frohe Ostern!

Liebe Kinder, 

 

wir wünschen euch und euren Familien ein frohes Osterfest !

 

Als kleine "Ostereier" haben wir für euch noch eine Anleitung zum Eierfärben und ein Ausmalbild, das ihr zuerst nach Belieben vervollständigen und dann schön bunt gestalten könnt.

 

Viel Spaß dabei wünscht

eure Grundschule Collmblick

Zum Vergrößern auf das Bild klicken.

Wichtige (geänderte) Termine des Schuljahres

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.

 

Weitere Informationen können Sie hier auf dem Blog des Kultusministeriums nachlesen. 

Bitte überprüfen Sie Ihre Zugangsdaten

Liebe Eltern,

 

vor Weihnachten haben Sie per Post die Zugangsdaten (Anmeldename sowie Passwort) für Lernsax erhalten.

 

Bitte probieren Sie diese schnellstmöglich aus und informieren Sie uns, wenn die Anmeldung nicht funktioniert. So können wir noch rechtzeitig auf eventuell auftretende Probleme reagieren.

 

Diese Woche (04.01.- 08.01.2021) wird es noch keine Lernaufgaben über Lernsax geben. Bitte unterstützen Sie Ihre Kinder weiterhin bei den Lernaufgaben, die sie vor den Ferien von uns erhalten haben.

 

Sie erfahren hier, wie es nächste Woche weitergehen wird, sobald wir gesicherte Informationen dazu haben.

 

Bleiben Sie zuversichtlich und gesund!

 

Ihre Grundschule Collmblick

 

 

Ein Weihnachtsgruß an euch, liebe Kinder:

Unseren Brief in voller Größe findet ihr hier.

 

Und wer von Ihnen, liebe Eltern, kann sich noch an dieses tolle Weihnachtslied von Frank Schöbel erinnern? 

 

Eine besinnliche Weihnachtszeit Ihnen, Ihren Kindern und Angehörigen wünscht 

 

Ihre Grundschule Collmblick

 

 

Formular - Zeiten Notbetreuung

Liebe Eltern, 

 

diejenigen von Ihnen, deren Anspruch auf Notbetreuung bestätigt wurde, füllen bitte schnellstmöglich ( bis spätestens 15.12.2020)  folgendes

 

Formular zu notwendigen Betreuungszeiten 

 

für Ihr Kind aus. Geben Sie hierbei unbedingt auch an, ob für Ihr Kind Essen bestellt werden soll. 

 

Falls Ihr Kind bereits morgen (Dienstag, 15.12.) in der Notbetreuung ist, können Sie das Formular direkt mitgeben.

 

Vielen Dank und freundliche Grüße

 

Ihre Grundschule & Hort Collmblick

 

Systemrelevante Berufe und Formular zur Beantragung der Notbetreuung

Liebe Eltern,

 

im Zuge der neuen Corona-Schutzverordnung, die am 11.12.2020  im Kabinett beschlossen wurde, können wir Ihnen die Listen der systemrelevanten Berufe und somit die Voraussetzungen zur Beantragung einer Notbetreuung für Ihre Kinder bereitstellen. Das Antragsformular finden Sie hier.

 

Bitte lesen Sie sich die Liste sorgfältig durch und prüfen Sie Ihren Anspruch auf Notbetreuung, bevor Sie das Antragsformular ausfüllen.

 

Bleiben Sie stark und gesund!

 

Ihre Grundschule Collmblick

 

Schulschließung, Lernzeit und Lernsax

 

Liebe Eltern, 

 

sicher hat Sie die Nachricht über die Maßnahmen, die heute von der Sächsischen Regierung zur Eindämmung des hohen Infektionsgeschehens beschlossen wurden, bereits erreicht :

Vom 14.12. bis zum 10.01.2021 werden die Schulen in ganz Sachsen geschlossen. 

 

Demnach sollen Ihre Kinder die Woche vor den eigentlichen Weihnachtsferien und nach Silvester in häuslicher Lernzeit (Homeschooling) verbringen.  Unsere Umfrage während der ersten Schulschließung im April zeigte uns, dass damals sowohl der digitale Weg als auch die Verteilung von Lernaufgaben in Papierform gleichermaßen genutzt wurden.

 

Wir möchten Ihnen daher weiterhin mehrere Möglichkeiten anbieten, an die Lernaufgaben für Ihre Kinder zu gelangen. Eltern, die bisher noch keine Einverständniserklärung zur Nutzung von Lernsax gegeben haben, können diese bei Bedarf noch diese Woche nachreichen. (Das Dokument dazu haben Sie in den Elternabenden erhalten.)

 

Wir befinden uns derzeit in der Planung über das weitere Vorgehen und sind außerdem auf Beschlüsse und Anweisungen der regierenden Organe angewiesen. 

 

Bitte haben Sie daher Verständnis, dass wir Ihnen zum jetzigen Zeitpunkt noch keine weiteren Details bekanntgeben können.

 

Kommen Sie gesund und gut durch diese turbulente Zeit.

 

Ihre Grundschule Collmblick

Zusätzliche Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie

 

 

Liebe Eltern,

 

die anhaltend hohen Infektionszahlen machen zusätzliche Maßnahmen zur Eindämmung möglicher Ansteckungssituationen erforderlich.

 

Um dem gerecht zu werden, haben wir folgende Maßnahmen ergriffen, die ab sofort umgesetzt werden:

 

  • weitestgehend Klassenleiterunterricht in allen Klassen 
  • Reduzierung der Kontaktpersonen auf das Mindestmaß, ohne Aussetzung des Fachunterrichtes
  • Hofpausen finden in unterschiedlichen Bereichen unseres Schulgeländes statt
  • versetzte Essenszeiten
  • feste Unterrichtsräume
  • Einhalten der geltenden Hygiene- und Lüftungsvorschriften

 

 

Die personelle Situation und die Ausbreitung der Pandemie haben Auswirkungen auch auf den Regelbetrieb im Hort, sodass ab 08. Dezember die Kinder der Klasse 4 im Hort nicht mehr betreut werden können.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Mit freundlichen Grüßen

Schul- und Hortleitung

Verschärfte Maßnahmen zum Schutz vor Corona in Hochinzidenzgebieten...

...ab einem Inzidenzwert von 200 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohnern

 

Liebe Eltern, 

 

wie Sie sicher bereits aus den Medien erfahren haben, wird demnächst wieder in den eingeschränkten Regelbetrieb in Schule und Hort übergegangen. Dies ist von dem tagaktuellen Inzidenzwert abhängig. Ab 200 Neuinfektionen pro 100000 Einwohner und Woche wird es neue Regelungen geben, die wir Ihnen immer zeitnah mitteilen werden.

 

Informieren Sie sich bitte an den Aushängen sowie  auf unserer Homepage. Tragen Sie auf dem Schulgelände unbedingt eine Mund-und Nasenbedeckung. Für Personen, die keinen Mund- und Nasenschutz tragen können oder wollen, gilt ab sofort Betretungsverbot für das gesamte Schulgelände. 

 

Nur wenn wir gemeinsam diese vorgeschriebenen Maßnahmen einhalten, kann der Schul- und Hortbetrieb so lange wie möglich aufrechterhalten werden.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Schul- und Hortleitung

 


PS: Gern können Sie auch folgende Links nutzen, um sich noch umfassender zu informieren:

 

Die Sächsische Corona- Schutz- Verordnung vom 27.11.2020 - gültig ab 01.12.2020


Artikel des "SMK Blogs" zur neuen Corona-Schutz-Verordnung


Wöchentlich aktuelle Zahlen zu Corona-Infektionen an Schulen in Sachsen 

 

Und:

Die Weihnachtsferien wurden vorgezogen.

Der letzte Schultag ist in diesem Jahr Freitag, der 18.12.2020.

 

Kommen Sie gesund durch die Adventszeit!

Mitgliedsbeiträge für den Förderverein

Liebe Eltern,

 

fällt Ihnen beim Lesen der Überschrift auch gerade ein, dass Ihr Mitgliedsbeitrag für den Förderverein noch aussteht?

Kein Problem - gerade in letzter Zeit drehen sich unsere Gedanken häufig um ganz andere Sachen als Mitgliedsbeiträge (ja,Weihnachtsplätzchen, noch fehlende Geschenke, und möglichst gesund zu bleiben...).

 

Wir würden uns trotzdem freuen, wenn die Mitglieder den "Förderverein Grundschule und Hort Collmblick e.V." noch durch ihren Jahresbeitrag (Mindestbeitrag 12€, möglichst passend) unterstützen.

Falls Sie Mitglied sind, geben Sie Ihrem Kind einfach einen Briefumschlag mit der Beitragszahlung und Ihrem Namen für die Klassenlehrerin/ den Klassenlehrer mit. 

 

Vielen Dank und eine besinnliche Adventszeit.

 

Ihre Grundschule Collmblick

 

Schöne Ferien!

Liebe Kinder,

alle Lehrkräfte und MitarbeiterInnen der Grundschule Collmblick wünschen euch erholsame und ereignisreiche Ferien! Wir hoffen,dass wir euch am 2. November wieder gesund und munter in der Schule sehen. Bis dahin genießt den Herbst und seine schönen Farben.

 

Für Sie, liebe Eltern, könnte der Link zu den LernSax- Schulungen für Eltern interessant sein. LernSax ist die Lernplattform, die im Falle einer Corona-bedingten Schulschließung Ihren Kindern zum einen den Kontakt zu den Lehrkräften erleichtern soll und sie zum anderen mit Lernaufgaben versorgt. Ab Mitte Oktober bietet der Sächsische Volkshochschulverband Online-Seminare an, die Ihnen als Eltern die Anwendung von LernSax näher bringen. Derzeit sind bereits alle Schulungen ausgebucht, Sie können sich jedoch einen Wartelistenplatz sichern.

 

Wir hoffen natürlich, dass wir weiterhin im Regelbetrieb und direkten Kontakt unterrichten können. Sollte sich daran etwas ändern, informieren wir Sie natürlich hier.

 

Mit herzlichen Grüßen 

Ihre Grundschule Collmblick

 

Zum Schulanfang

Liebe Erstklässler und Erstklässlerinnen, 

 

Schulanfänger seid ihr nun,

 

und es gibt Einiges für euch zu tun:

 

Lesen, Schreiben und Rechnen lernt ihr bald,

 

Neues über Pflanzen, Tiere und den Wald.

 

Ihr lernt neue Freunde, eure Erzieherinnen und Lehrer kennen,

 

übt das Werfen und schnell zu rennen. 

 

 

Dabei wünschen wir euch eine schöne, unvergessliche Zeit,

 

und haben stets ein offenes Ohr und unsere Hände zum Helfen bereit.

 

Mit Neugier, Fleiß und ein bisschen Mut,

 

ihr werdet sehen, wird alles gut.

 

 

In diesem Sinne wünschen wir euch und allen Schülerinnen und Schülern der Grundschule Collmblick einen guten Start ins Schuljahr 2020/21!

 

Wir bedanken uns außerdem bei Ihnen, liebe Eltern, für das Verständnis hinsichtlich der Hygienemaßnahmen zum Schulanfang. Auf eine offene, konstruktive und gute Zusammenarbeit ! 

 

Ihre Grundschule Collmblick

 

 

Bald ist es soweit - das neue Schuljahr 2020/ 2021 steht bereit!

Liebe Eltern,

auf unserer Tafel haben wir die wichtigsten Informationen zum neuen Schuljahr für Sie zusammengefasst.

 

Wir starten am Montag im Regelbetrieb, halten uns jedoch an die Festlegungen unseres Corona- Hygieneplans, den Sie sich bitte hier aufmerksam durchlesen. Aktuelle Entwicklungen, Allgemeinverfügungen und Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus an Kindertagesstätten und Schulen können Sie hier nachlesen.

 

Ein persönliches Wort richtet der Sächsische Staatsminister für Kultus, Herr Christian Piwarz, in einem Brief an Sie, liebe Eltern, und weist auf die besonderen Bedingungen hin, unter denen das Lernen im kommenden Schuljahr stattfindet. Den Elternbrief finden Sie hier.

 

Der Unterricht beginnt am Montag für alle Kinder um 7.45 Uhr, Einlass ist 7.30 Uhr.

Die Eltern der Erstklässler dürfen Ihre Kinder am ersten Schultag einmalig mit in die Klasse begleiten.

 

Die ersten beiden Schulwochen werden in der ersten Klasse für den Anfangsunterricht und die Eingewöhnung in den neuen Schulalltag genutzt.

Schülerinnen und Schüler der Klassen 2-4 widmen sich Wiederholungen, holen verpasste Inhalte nach oder lernen neue Zugänge zum Thema Lernen kennen.  Die Stundenpläne erhalten Ihre Kinder zeitnah. 

 

Genießen Sie die letzten Ferientage und stimmen Sie Ihre Kinder positiv auf den Schulstart ein!

 

Ihre Grundschule Collmblick

 

Ein neuer Lebensabschnitt

Bald beginnt die Schule -Tipps für Eltern von Erstklässlern

Liebe Eltern,

 

bald, nämlich am 31. August, beginnt für Ihre Kinder die Schule zum ersten Mal.

Besonders Eltern von zukünftigen Erstklässlern und Erstklässlerinnen müssen sich auch erst einmal an die neue Situation gewöhnen. 

 

Beim Klick auf die farbig hervorgehobenen Wörter finden Sie Links zu interessanten Artikeln zu folgenden Themen:

 

 

Denken Sie bitte auch an die Abgabe der Zuckertüten am 28.08. zwischen 15 und 16 Uhr!

 

Bis dahin noch eine schöne Zeit in Familie! 

 

Ihre Grundschule Collmblick

Erinnerungen an die Foto-AG

Liebe Kinder, 

 

derzeit können leider keine AGs stattfinden. Dennoch möchten wir euch mit diesem kleinen Video daran erinnern, wie viel Spaß es machen kann, einfach mal nach draußen zu gehen und die Welt im Kleinen und Großen zu betrachten. Herr Hunger hat den Kindern in seiner Foto-AG gezeigt, dass das Besondere oft erst beim näheren Hinsehen zum Vorschein kommt. Was dabei rauskommt, wenn man seiner Kreativität freien Lauf lässt, könnt ihr hier in der Foto-Show sehen. 

 

Vielleicht habt ihr ja auch Lust, jetzt zum Sommeranfang mit Mama oder Papa auf einem Spaziergang schöne Fotomotive zu finden.

 

Viel Spaß dabei wünscht euch eure Grundschule Collmblick

Ein Hinweis zu den kommenden Schulwochen

Liebe Kinder,

die erste Schulwoche ist überstanden und wir freuen uns, dass ihr euch, auch wenn es schwer fällt, größtenteils an die Abstandsregeln gehalten und auch das 10. Mal noch geduldig eure Hände gewaschen habt. Super!

 

Bitte denkt nächste Woche unbedingt weiterhin an eure "Eintrittskarte" in die Schule, die Gesundheitsbestätigung, denn ohne sie müsst ihr ab dem 25.05. wieder abgeholt werden.

 

Für uns Lehrerinnen sind die neuen Einlasszeiten, Regeln und Verbote auch ungewohnt und wir haben gemerkt, an welchen Stellen es noch Unklarheiten oder Fragen gibt.

 

Deshalb zum Wochenabschluss ein kleiner Hinweis an Sie, liebe Eltern:

Eingeschränkte Schulbesuchspflicht ab Montag, 18.05.2020

Liebe Eltern, 

 

gestern (16.05.2020) wandte sich der sächsische Kultusminister Herr Piwarz erneut mit einem Elternbrief an Sie, den Sie hier in voller Länge lesen können.

 

Daraus ergibt sich nach einem aktuellen Beschluss des Verwaltungsgerichts Leipzig für die morgige Schulöffnung folgende Regelung (Zitat aus dem Brief):

 

[...] Gleichwohl halten wir an der Entscheidung zur Öffnung der Schulen fest. Allerdings stellen wir den Eltern der Grundschüler [...] zunächst bis zum 05. Juni 2020 frei, ob ihre Kinder der Schulpflicht durch den Besuch des Präsenzunterrichts an der Schule oder in häuslicher Lernzeit nachkommen. [...]

 

Was bedeutet das für Sie als Eltern?

Sie können selbst entscheiden, ob Ihr Kind ab morgen in die Schule zurückkehrt oder ob es mit Ihrer Unterstützung weiterhin zu Hause lernt.

Falls Sie sich gegen einen Schulbesuch Ihres Kindes entscheiden, teilen Sie uns dies bitte formlos schriftlich mit, damit wir wissen, ob Kinder unentschuldigt oder aufgrund der bewussten Entscheidung ihrer Eltern fehlen.

 

Hierzu ein Auszug aus der Allgemeinverfügung zur Regulierung des Betriebes von Grundschulen im Freistaat Sachsen vom 16.05.2020:


"Schüler sind von der Schulbesuchspflicht freizustellen, wenn die Personensorgeberechtigten gegenüber der Schulleitung schriftlich erklären, dass eine Beschulung im Präsenzunterricht nicht stattfinden soll. Schüler, die am Präsenzunterricht nicht teilnehmen, haben im Rahmen der häuslichen Lernzeit der Schulpflicht nachzukommen."

 


Eltern, die sich für einen Schulbesuch ihrer Kinder entscheiden, denken bitte unbedingt an die Unterschrift auf der Gesundheitsbestätigung, die belegt, dass Ihr Kind frei von Symptomen von Covid-19 ist.

 

Auf gute, geduldige Zusammenarbeit und morgen einen reibungslosen Schulstart !

 

Ihre Grundschule Collmblick

 

Wichtiges zum Schulstart am 18.05.2020

Liebe Eltern, 

am Montag ist es nun soweit,

vom "Homeschooling" sind Sie befreit. 

Wir freuen uns, Ihr Kind wieder zu empfangen,

doch lesen Sie den Elternbrief, den ziemlich langen. ;)

 

In diesen Tagen erreicht Sie ein Elternbrief mit wichtigen Informationen zum Schulstart am kommenden Montag, 18.05.2020. Um Ihnen, Ihrem Kind und uns, trotz aller Vorschriften, eine reibungslose Rückkehr in die Schule zu ermöglichen, haben wir Ihnen die wichtigsten Informationen in einem Video zusammengefasst. 

 

Bitte nehmen Sie sich die Zeit, es aufmerksam anzuschauen, damit wir Ihr Kind am Montag wieder mit einem Lächeln und nicht mit besorgtem Gesicht willkommen heißen können. Falls das Video aus technischen Gründen hier nicht abspielbar ist, versuchen Sie es bitte hier. Zum Vergrößern können Sie auf das Viereck neben dem Lautsprechersymbol klicken.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe.

Ihre Grundschule Collmblick

Neue Lernaufgaben für Klasse 1-3...

...und die Schulöffnung für alle Kinder ab 18.05.2020

Liebe Eltern, 

 

in dem am Freitag veröffentlichten Brief vom sächsischen Kultusminister Herrn Christian Piwarz wird die Öffnung von Grundschulen und Kindertagesstätten ab 18.05.2020 angekündigt.

Wir sind derzeit dabei, die Aufnahme des Schulbetriebs für alle Kinder unter den geforderten strengen Hygienevorschriften und Abstandsregeln vorzubereiten und informieren Sie hier, sobald es dazu Neuigkeiten gibt.

 

Eine Neuerung ist bereits, dass der Gastro-Service Selle für die Woche der kompletten Schulöffnung (KW 21,  ab 18.05.) die Möglichkeit der Online-Essensbestellung anbietet. Bitte bestellen Sie das Essen für Ihr Kind bis spätestens Freitag, 15.05., 8 Uhr, telefonisch oder bequem unter https://www.gastroservice-selle.de/ .

 

Der Unterricht der 4. Klasse findet vom 11.05. bis 15.05. in der Form statt, wie er letzten Mittwoch begann.

Für die Klassen 1, 2 und 3 stellen wir Ihnen für die Zeit vom 11.05. bis zum 17.05. ein letztes Mal Lernaufgaben bereit. Diese können am Montag, 11.05.2020 , ab 12.30 Uhr wie üblich vom Vordereingang der Schule (oben an der Treppe) abgeholt werden. Weitere Hinweise zu den Lernaufgaben finden Sie auch hier.

 

Wir danken für Ihre Geduld und wünschen Ihnen ein schönes Restwochenende.

Ihre Grundschule Collmblick

 

 

Was Sie und uns bewegt

Die Ergebnisse unserer Umfrage

Liebe Eltern,

vor Kurzem nahmen Sie an unserer anonymen Umfrage zu den Lernaufgaben teil und hatten Gelegenheit, Fragen, Kritik oder Vorschläge zu äußern. Wir danken Ihnen für Ihre Teilnahme und zeigen Ihnen hier, wie Sie abgestimmt und kommentiert haben. Mit einem Klick auf das Bild öffnet sich eine PDF-Datei, in der Sie die Umfrage-Ergebnisse sowie unsere Rückmeldung dazu finden. 

 

Alles Gute und vor allem Gesundheit wünscht Ihnen das Team der Grundschule Collmblick

Schulstart für die 4.Klasse am 6.Mai 2020

Bild zum Vergrößern anklicken.

Liebe Eltern, denken Sie bitte auch daran, Ihrem Kind eine Information darüber mitzugeben, wann es nach Hause geht bzw. abgeholt wird ! 

Vielen Dank

 

Zusätzliche Informationen finden Sie gegebenenfalls hier.

 

 

 

Ein Brief an euch, liebe Kinder

Herzlich Willkommen

...auf der Webpräsenz unserer Schule.

Wir möchten diese Seite nutzen, um Ihnen einen Eindruck unserer Schule zu vermitteln, aber auch, um Sie über wichtige Ereignisse auf dem Laufenden zu halten.

Diese Seite wird im Rahmen unserer Möglichkeiten regelmäßig aktualisiert. 

Bitte besuchen Sie uns regelmäßig, um zu schauen, was es Neues gibt.