Förderzentrum körperliche und motorische Entwicklung Dresden 

Primarbereich

Primarbereich

  • Der Primarbereich umfasst die Klassen 1 - 4
  • Der Unterricht kann nach den allgemeingültigen Lehrplänen der Grundschule und der Schule zur Lernförderung erfolgen.
  • Das Konzept ermöglicht im Bedarfsfall eine zwei- bzw. dreijährige Schuleingangsphase

 

Der ermittelte individuelle sonderpädagogische Förderbedarf bestimmt die Ziele, die Rahmenbedingungen und die Maßnahmen der ganzheitlichen Förderung. Das hauptsächliche Augenmerk der Arbeit liegt in der Vermittlung der Kulturtechniken Lesen, Schreiben und Rechnen im Kontext mit lebenspraktischen Bezügen und dem Erwerb vielfältiger Handlungskompetenzen im Schulalltag mit dem Ziel, ein Höchstmaß an Selbstständigkeit zu erreichen.

Unserem Förderschwerpunkt entsprechend unterliegt die Arbeit dem Grundsatz der Bewegungsförderung und -erleichterung im Unterricht und im Schulalltag.

 

Um der Vielfalt unserer SchülerInnen unter Berücksichtigung ihrer Individualität im besonderen Maße gerecht werden zu können, unterbreiten wir folgende Angebote:

 

⇒ Besuch einer Klasse im Stammhaus

⇒ Besuch einer Kooperationsklasse an der 6.GS