Tutory

Du willst Arbeitsmaterialen für deinen Unterricht einfach und schnell gestalten? Dann bist du bei Tutory.de genau richtig. Hier erfährst du alles was du für den Umgang mit Tutory wissen musst. 

Was ist Tutory?

Tutory ist ein Online-Editor für eigene Unterrichtsmaterialien. Er kann das, womit Sie mit üblichen Textverarbeitungsprogrammen Stunden benötigen: Mit wenigen Klicks erstellt man eigene Textaufgaben, Kreuzworträtsel, Sortieraufgaben, Wortsuchrätsel, Lückentexte, Lineaturen, Rechenaufgaben, Koordinatensysteme und vieles mehr. Lehrende können mit tutory schnell professionelle Materialien erstellen, individualisieren, organisieren und anderen zur Verfügung stellen.


Wie funktioniert Tutory?

Registrierung

 

Tutory richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer in Schulen und der Erwachsenenbildung. Um die Plattform benutzen zu können, ist eine Registrierung unter Angabe des Namens und eines Benutzernamens, der E-Mail-Adresse sowie Angaben zu den unterrichteten Fächern und Schulformen erforderlich. Eine Registrierung bei Tutory ist grundsätzlich kostenlos. Erweiterte Features kosten in der Premium Version 4,99 € im Monat. 


 

Dialogfenster: Neues Arbeitsblatt

Erstellung eines Arbeitsmaterials

 

Um ein neues Arbeitsblatt anzulegen, meldet man sich mit seinem Benutzernamen und Passwort auf der Plattform an,  klickt auf den grünen Button Neues Arbeitsblatt bzw. Neues privates Arbeitsblatt und gibt dem Arbeitsblatt einen Titel. Es können mehrere Fachbereiche und Klassenstufen ausgewählt werden. 


Anschließend öffnet sich der Editor. In der Mitte ist das (noch leere) Arbeitsblatt. Links befindet sich eine Liste mit verfügbaren Elementen, die in das Arbeitsblatt eingefügt werden können. Zu diesen Elementen gehören zum Beispiel: Überschriften, Textblöcke, Bilder und Zitate, aber auch Multiple-Choice-Aufgaben, Formeln und Funktionen. Die Elemente können per Drag and Drop an eine leere Stelle des Arbeitsblattes gezogen oder per Klick auf den grauen Button hinzugefügt werden.

Sobald sich Elemente im Arbeitsblatt befinden, werden diese in der rechten Navigator-Spalte angezeigt und können dort mit einem Klick bearbeitet, dupliziert oder gelöscht werden.

Die verschiedenen Elemente können per Mausklick verschoben oder in ihrer Größe verändert werden. Dabei hilft das Raster aus sechs Spalten, mit dessen Hilfe das Arbeitsblatt flexibel gestaltet werden kann, ohne dass die Übersichtlichkeit verloren geht. Per Doppelklick lässt sich der Inhalt eines Dokumentes bearbeiten und formatieren. Tutory sichert die Änderungen an einem Arbeitsblatt automatisch, so dass man nicht daran denken muss, regelmäßig zu speichern.

Übersicht Tutory Menü

Hast du immer noch Fragen? Dann schau dir dieses kurze Einstiegsvideo zu Tutory an. 

Vorteile von Tutory

  • einfache, schnelle, unkomplizierte Erstellung von Arbeitsmaterialien
  • Funktionen perfekt an die Arbeitsblatterstellung angepasst
  • selbst erstellte Arbeitsmaterialien können einfach mit anderen Nutzern geteilt werden
  • Materialien von anderen Nutzern können personalisiert genutzt werden
  • einfaches Finden und Einfügen von lizenzierten Bildern (Quellenangabe inklusive)
  • In der Grundversion komplett kostenlos

Grenzen von Tutory

  • Bausteine sehr starr und können kaum individuell angepasst werden
  • Fehlende IPad Unterstützung
  • Premium-Version im Gegensatz zu anderen Anbietern recht teuer