Mediaset mit PaspBerry Pi

Das Mediaset mit RaspBerry Pi enthält neben dem Minicomputer, Tastatur, Maus, WebCam, Netzteil auch alle zugehörigen Kabel. Über den HDMI-Anschluss kann jeder moderne Fernseher oder Monitor angeschlossen werden. Voraussetzung für den Betrieb ist ein vorhandenes LAN oder WLAN mit Internetzugang. Der RaspBerry Pi ist leicht zu bedienen, platz- und stromsparend und lässt neben der Arbeit mit LernSax, Videokonferenz, Internet auch Officeaufgaben zu. Für wiederholte Arbeiten mit dieser Technik empfiehlt sich der Kauf einer eigenen Micro-SD-Karte mit 32GByte, die dann alle Daten personifiziert enthält. Die SD-Karte wird in den RaspBerry Pi gesteckt, sie enthält das Betriebssystem, alle Einstellungen und persönlichen Daten und ermöglicht die Arbeit an letzter Stelle fortzusetzen.