Aktuell

Medienrecherche

Neuzugänge Medien

Service

Verfassungskoffer

Hörkoffer

Inklusion

Öffnungszeiten

Kontakt

Benutzungsordnung

Impressum

Wettbewerbe - Ausschreibungen - Informationen

 

 

Medienkompetenzpreis Mitteldeutschland

 

Die Medienanstalten Mitteldeutschlands und der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) würdigen mit dem „Medienkompetenzpreis Mitteldeutschland 2019“ zum dritten Mal die besten Projekte, Produkte und Ideen medienpädagogischer Arbeit. Zur Teilnahme aufgerufen sind Vereine, Schulen, Einrichtungen, Initiativen und Privatpersonen, die im Zeitraum Juli 2017 bis Februar 2019 in einem der drei mitteldeutschen Bundesländer ein entsprechendes Projekt realisiert oder eine überzeugende Idee entwickelt haben.

Der Preis wird seit 2015 alle zwei Jahre ausgelobt und im kommenden Jahr unter Federführung der SLM und des MDR vergeben. Die Gewinner erhalten Preisgelder in einer Gesamthöhe von 10.000 Euro.

Ausgeschrieben wird der Preis in fünf Kategorien:

- „Bestes Mitteldeutsches Medienkompetenzprojekt für/mit Kinder/n bis 12 Jahre“,

- „Bestes Mitteldeutsches Medienkompetenzprojekt für/mit Jugendliche/n von 13 bis 19 Jahre“,

- „Bestes Mitteldeutsches Medienkompetenzprojekt für/mit Erwachse-ne/n“,

- „Bestes Produkt eines Mitteldeutschen Medienkompetenzprojektes“,

- „Beste Idee für die Realisierung eines Mitteldeutschen Medienkompetenzprojektes".

Anliegen der Partner ist es, Projekte und Ideen aus der Region hervorzuheben, die in herausragender Weise darauf abzielen, Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen einen bewussten, kritischen und selbstbestimmten Umgang mit Medien nahe zu bringen. Denn in einer zunehmend stärker digitalisierten Mediengesellschaft ist die Fähigkeit, kundig und sicher mit Medien zu agieren, von wachsender Bedeutung. mehr...

 

  

China - Das Reich zur Mitte auf dem Weg zur Weltmacht

 

Der Unterrichtsimpuls „China – das Reich der Mitte auf dem Weg zur Weltmacht“ beleuchtet die Wirtschafts- und Sozialpolitik der Volksrepublik China und deren Bedeutung für die EU. Anhand zweier F.A.Z. Artikel sollen sich die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 10 bis 13 mit dieser Thematik vertiefend auseinandersetzen und so aktuelle Problemfelder Europas in Bezug auf die Volkrepublik China benennen, verstehen und beurteilen können. mehr...

 

 

Microsoft Deutschland bietet Portal „Sicherheit macht Schule“ an

 

Sicherheit macht Schule bietet praxisorientierte Unterrichtsideen. Anhand von konkreten, unterrichtsbezogenen Aufgabenstellungen werden erprobte Unterrichtskonzepte erläutert.
Die Unterrichtsideen enthalten vielschichtige didaktische Zugänge, Arbeitsmaterialien, Arbeitsblätter, Vorlagen
und ein weit gefächertes Angebot an Informationen. mehr...

 

 

Bei uns am MPZ

 

L10135: Digitale Medien in der Grundschule - Bewährte Apps & Co bei der medienpädagogischen Arbeit einsetzen (https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/L10135)

 

Digitale Technologien sind heute fester Bestandteil unserer Gesellschaft und Lebenswelt. Sie haben für die Unterrichtsplanung und Gestaltung in den vergangenen Jahren kontinuierlich an Bedeutung gewonnen. Dabei hat sich nicht allein die Nutzungsintensität von Medien insgesamt gewandelt, sondern auch das Spektrum der in Frage kommenden Unterrichtsmedien erheblich erweitert. Es ist wichtig, dass Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler zeitgemäße digitale Medien als Arbeits- und Alltagshilfe öffnen, zugleich den verantwortungsbewussten Umgang aufzeigen und Erprobungsräume anbieten.

Die Veranstaltung stellt vielfältige Einsatzmöglichkeiten von bewährten Medien im Unterricht, unterschiedlichste medienpädagogische Plattformen und erprobte, didaktisch methodisch aufbereitete, schulische Medienprojekte vor.

In Workshops wird die dafür notwendige Handlungssicherheit im Unterricht erprobt und es werden spezielle Kompetenzen entwickelt, welche zur Durchführung dieses digitalen Unterrichtes erforderlich sind.