Start

Berichte

Unterricht

Vertretungsplan

Schulsozialarbeit

Ganztagsangebot

Förderverein

Impressum

Archiv

Start

Klärung Schulbusproblem

 

ACHTUNG!!!!!!


7:20 Uhr und 7:25 Uhr fahren ab Bussteig 9 (vor der Post, gegenüber Rossmann)

Schulbusse ab, die ein pünktliches Erscheinen sichern.

Die Busse sind im Anzeigefeld mit SCHULBUS gekennzeichnet.

U18-Wahl

U18-Wahl an der OS-Aue-Zelle

 

Wahlurnen und Kabinen, Stimmzettel und Diskussionen…und das bereits 10 Tage vor der eigentlichen Landtagswahl. Wie kommt das?

Unsere Oberschule nahm in diesem Jahr erstmals an der U18-Wahl zur sächsischen Landtagswahl teil. Mit dieser Teilnahme wurde politische Bildung erlebbar gemacht. Vor einer jeden Wahl stehen Zukunftsdebatten im Zentrum des öffentlichen Interesses. Dieses geht auch an den Kindern und Jugendlichen nicht vorbei. An genau dieser Stelle setzt die U18 -Wahl an. Meinungsbildung und Auseinandersetzung mit dem politischen System sind Ziele der Organisatoren.

Unterstützt wurde unsere Schule vom Kreisjugendring Erzgebirge. Diese gestalteten mit dem GK-Kurs Klasse 10 einen Projekttag und konfrontierten die Jugendlichen dabei mit Wahlprogrammen. Wie stehen die Parteien zu den unterschiedlichen Lohngefügen in unserem Land? Wie steht es um das Thema der nachhaltigen Landwirtschaft und was macht eine Partei dafür, dass ich nach dem Schulabschluss auch hier im Bundesland bleibe? Diese und weitere Schwerpunkte wurden kontrovers diskutiert.

Ab 11.00 Uhr waren dann alle Schülerinnen und Schüler gefragt, ihre Meinung abzugeben. Im Verlauf der ersten Unterrichtswoche wurden sie vielfach über die Parteien und deren Ideen aufgeklärt. Selbstverständlich wurde auch diese Wahl nach den 5 Wahlgrundsätzen durchgeführt, allen voran frei und geheim.

Die Abstimmungsergebnisse der sächsischen Jugendlichen finden Sie als Grafik.

 

Quellen:

www.u18.org/willkommen. 04.09.2019

www.freiepresse.de/nachrichten/sachsen/gruene-liegen-bei-u18-wahl-vorn-artikel10598775