Highlandgames 2016/2017

McBrix-Clan rockt die Oschatzer Highlands!

Am 26. Oktober stellten sich die 6 Clans aus den 3 Klassen der 7. Jahrgangsstufe unserer Robert-Härtwig-Schule, um nach zweitägiger Vorbereitung der Outfits und Clan-Banner sowie einem Recherche-Wettbewerb am PC zum Thema ‚Schottland‘ endlich einen Sieger der Highland Games im Schuljahr 2016-17 zu küren!

Das Wetter zeigte sich von einer ziemlich schottischen Seite, aber zum Glück blieb am Wettkampftag wenigstens der Regen aus, sodass es pünktlich mit dem großen Präsentieren der Outfits und Clan-Banner auf dem Schulhof losgehen konnte. Schüler der Klasse 9c bewerteten alle angetretenen Clans und konnten dabei maximal 25 Punkte vergeben, die später, wie alle Ergebnisse, in Meter umgerechnet notiert wurden.

Am Wettkampfort angekommen begann das Spektakel mit einer ersten Runde des Tauziehens der Clans im Modus ‚Jeder gegen Jeden‘. Danach waren die Baumstamm-Werfer an der Reihe, gefolgt von denen mit dem schweren Stein, dem Strohsack und dem Gummistiefel. Nach dem Kräftemessen im ‚Farmer’s Walk‘, einem Staffel-Lauf mit 3 Wettkämpfern, die 2 schwere Eimer um einen markierten Kurs tragen mussten, ging es am Schluss noch einmal ans Tau, bevor im Rechenbüro die Köpfe qualmten, um alle Ergebnisse zu addieren und ein Endergebnis zu ermitteln.

Natürlich haben alle ihr Bestes gegeben, aber gewinnen kann ja unter den Highlandern bekanntlich nur einer, und das war in diesem Jahr der McBrix-Clan aus der 7c, der den McStone-Clan aus der 7a auf den zweiten und den McFehri-Clan aus der 7c auf den dritten Platz verweisen konnte. Damit sind die Nachwuchs-Highlander von McBrix die Vertreter unserer Schule im Regional-Ausscheid der Oberschulen am 12. April 2017 und wir wünschen schon heute viel Erfolg, ist doch unsere Schule dort der Titelverteidiger!

Wenn du dich für die einzelnen Ergebnisse  in den verschiedenen Disziplinen sowie die besten Einzel-Leistungen interessierst, dann schau dir die Ergebnisliste an – vielleicht kennst du ja einen der ‚Recken‘, die dort genannt werden können – und vielleicht steht ja dort dein Name, wenn die jetzigen 6. Klassen im nächsten Schuljahr an den Start gehen werden, um ihren Sieger zu finden …

[Text: J. Richter, Bilder: T. Geißler]

Nach oben