Impressionen

Impressionen

Manchmal wollen Lehrer auch was lernen …

… zum Beispiel in der Ausstellung „Johannes Vermeer. Vom Innehalten“ in den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden.

 

Wir kennen jetzt die Möglichkeiten, Farben herzustellen und zu mischen, wenn man nicht im nächsten Künstlerbedarf einkaufen kann. Wir wissen etwas über das Leben in einer niederländischen Stadt vor 350 Jahren, über Frauenrollen dieser Zeit, über die Symbolik der Liebe und des Briefeschreibens, über den Lichteinfall von oben links und die Lichtspieglung auf Gesichtern und Fußböden und darüber, dass sich Teppiche auch auf Tischen ganz gut machen.