Sommerferien im Schulclub

Schöne Tradition ist das Sommerferienprogramm in den ersten 3 Wochen im Schulclub an unserer Oberschule in Hainichen. Lange vorbereitet und mit guten Ideen starteten wir endlich in die wohlverdienten Ferien.

In der 1. Woche standen Minigolf, lustige Spiele, Backen und das 41 (!) SkipBo-Turnier auf dem Programm. Highlight in dieser Woche war für uns der Kinobesuch in Chemnitz. 
Mit einem DVD Tag starteten wir in die 2. Woche. Neben Basteln, Rommé-Turnier, 2. Kinobesuch (ausdrücklich noch einmal von uns gewünscht), war das 8. Tischtennis-Turnier der Höhepunkt in dieser Woche. Ruckzuck waren schon zwei schöne und erlebnisreiche Wochen vorbei und für uns begann die 3. Ferienwoche.

Viel Spaß erlebten wir mit „Spiele wie zu Großeltern Zeiten“. Absolutes Highlight war dann der Besuch der Kletterhalle in Chemnitz. Zum Abschlussgrillen am letzten Tag waren wir alle schon ein bisschen traurig, weil die Zeit so schnell verging.

Umso mehr freuen wir uns auf die Herbstferien, denn dann wartet bestimmt wieder so ein tolles Programm auf uns.

Text: Felix Gräbner, im Namen aller Jugendlichen,
Bilder: Schulclubleiterin Conny