Herzlich Willkommen

Wir begrüßen Sie ganz herzlich auf der Homepage der Friedrich-Gottlob-Keller-Oberschule, der Oberschule der Stadt Hainichen.

Die Oberschule Hainichen liegt im Zentrum von Mittelsachsen und besteht aus zwei Gebäudekomplexen am Lutherplatz und einer dreigliedrigen Sporthalle an der Pflaumenallee. Außerdem findet auch vereinzelt Unterricht im Mehrzweckgebäude der an das Schulgelände angrenzenden ehemaligen Webschule statt.

Die Oberschule Hainichen besuchen derzeit ca. 458 Schülerinnen und Schüler in 18 Klassen. Es unterrichten hier 31 fest angestellte Fachlehrerinnen und Fachlehrer. (Stand: 08/2020)

Schulcrosslauf mit Hindernissen

Der Schulcross der F.-G.-Keller-OS war in diesem Jahr nicht vom Wetter begünstigt.

Empfindliche Kühle und teilweise auch Nieselregen bestimmten die Wetterumstände beim Lauf...

Mädchen Kl.9

Jungen Kl.9

Mädchen Kl.10

Jungen Kl.10

Die 5. und 6. Klassen begannen am Dienstag und waren mit Begeisterung bei der Sache.
Superlaufzeiten konnten besonders die Sieger der Klasse 5  Ronja Willinger und Navid Zimmermann erzielen, welche sogar besser waren als die Sieger der Klasse 6. Ronja erzielte sogar besser Zeiten als Klasse 9/10.
Bei den Jungen der Klasse 6 gab es gleich zwei Sieger, denn Jeremy Groiß und Ben Vedder liefen gleichzeitig durch das Ziel. Die Mädchen aus der 6b konnten sogar die Plätze 1-4 erringen.
Prima war vor allem, dass alle Starter sehr gut gekämpft haben! 
Die Mannschaftswertung in Klasse 5 ging an die  5c mit 66 Punkten vor 
5a mit 77 Punkten und 
5b mit 108 Punkten.

Deutlicher war der Erfolg in Klasse 6 mit dem Sieg der  6b mit 48 Punkten vor 
6a mit 95 Punkten und 
6c mit 123 Punkten.

Die großen Schüler der Klasse 9/10 hatten mehr Glück mit dem Wetter, waren aber leider nicht so begeistert beim Lauf wie die jüngeren. Einige haben sich auch bewusst zurückgehalten bzw. haben gefehlt, was natürlich dazu führt, dass diese Schüler zu einem späteren Zeitpunkt ihre Leistungen erbringen müssen.

Waren die Abstände in den jüngeren Klassen doch recht gering, so konnten die Sieger der Großen doch recht deutlich vor ihren Verfolgern ins Ziel einlaufen. 
Siege in Klasse 9 gingen an Lilly Löffler und Luca Richter und in Klasse 10 an Jolie Jäschke und Lennox Haase. Florian Böttger, welcher bis kurz vor dem Ziel in Führung lag, sorgte für den Doppelerfolg für die 10b, mit einer sehr sportlich fairen Geste.

Die Mannschaftswertung in Klasse 9 ging an die  9b mit 62 Punkten vor 
9a mit 101 Punkten und 
9c mit 124 Punkten.

Die Mannschaftswertung in Klasse 10 ging an die  10b mit 69 Punkten vor 
10a mit 92 Punkten und 
10c mit 100 Punkten.

Leider mussten die Läufe der Klassen 7/8 durch den Regen und schlechte Bahnverhältnisse abgesagt werden. Nach den Herbstferien werden aber alle Schüler dieser Klassen ebenfalls die Möglichkeit erhalten, ihre Leistungen nachzuweisen!

Die Sportlehrer C.Hoffmann und L.Herrmann danken allen Helfern, Streckenposten, Sanis und Lehrerbetreuern, welche zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

Text und Bilder: L. Herrmann