Herzlich Willkommen

Wir begrüßen Sie ganz herzlich auf der Homepage der Friedrich-Gottlob-Keller-Oberschule, der Oberschule der Stadt Hainichen.

Die Oberschule Hainichen liegt im Zentrum von Mittelsachsen und besteht aus zwei Gebäudekomplexen am Lutherplatz und einer dreigliedrigen Sporthalle an der Pflaumenallee. Außerdem findet auch vereinzelt Unterricht im Mehrzweckgebäude der an das Schulgelände angrenzenden ehemaligen Webschule statt.

Die Oberschule Hainichen besuchen derzeit ca. 458 Schülerinnen und Schüler in 18 Klassen. Es unterrichten hier 31 fest angestellte Fachlehrerinnen und Fachlehrer. (Stand: 08/2020)

Schulleiterbrief vom 19.11.21

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,

auf Grund der Lage in den sächsischen Krankenhäusern gibt es in allen Lebensbereichen ab Montag harte Einschränkungen. Auch Schulen sind davon nicht ausgenommen. Zunächst aber die gute Nachricht: Wenn Schulen geschlossen werden, dann geschieht dies nur lokal und zeitlich befristet. Wir haben an unserer Schule ein Hygienekonzept, das sich in den letzten Monaten bewährte. So konnten wir eine Schließung bisher vermeiden. Wichtig ist aber, dass sich alle an unsere Regeln halten. Auch wenn es manchmal schwer fällt, über viele Stunden die Maske vor Mund und Nase zu haben, sie schützt den Träger und die anderen. Daran sollten wir immer denken!

Welche Regelungen gelten ab Montag?

  1. Wir tragen weiterhin, wie oben erwähnt, unsere Masken. Sowohl im Unterricht als auch auf den Gängen.

  2. Die Schulbesuchspflicht wird erneut ausgesetzt. Die Abmeldung muss schriftlich erfolgen und durch den Infektionsschutz begründet sein. Wer sich vom Unterricht abmeldet, hat während dieser Zeit keinen Anspruch auf eine Beschulung durch seine Fachlehrer und die Bewertung seiner Leistungen. Eine parallele Beschulung im Präsenzunterricht und häuslicher Lernzeit ist nicht möglich.

  3. Jeder testet sich dreimal wöchentlich. Ausdrücklich wird das Testen von Geimpften und Genesenen empfohlen.

  4. Eltern und Schulfremde dürfen die Schule nur mit Maske betreten. Die Vorlage eines Impf- oder Genesenennachweises bzw. eines aktuellen Testnachweises ist erforderlich.

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,

Anfang der kommenden Woche werden weitere Neuerungen veröffentlicht. Sobald sie mir vorliegen, informiere ich euch und Sie darüber. Deshalb ist es wichtig, dass ihr, dass Sie regelmäßig die Homepage unserer Schule besuchen bzw. im LernSax die eingehenden E-Mails lesen.

Ich wünsche uns allen starke Nerven, viel Optimismus und vor allem Gesundheit. Wichtig ist, dass der Schulbetrieb aufrechterhalten bleibt, auch wenn mit zeitweisen Einschnitten zu rechnen ist.

Bleibt und bleiben Sie gesund!

Corinna Weinhold Schulleiterin