Herzlich Willkommen

Offene Türen in unserer F.-G.-Keller-Oberschule hier im Internet

Wir begrüßen Sie ganz herzlich auf der Homepage der Friedrich-Gottlob-Keller-Oberschule, der Oberschule der Stadt Hainichen.

Die Oberschule Hainichen liegt im Zentrum von Mittelsachsen und besteht aus zwei Gebäudekomplexen am Lutherplatz und einer dreigliedrigen Sporthalle an der Pflaumenallee. Außerdem findet auch vereinzelt Unterricht im Mehrzweckgebäude der an das Schulgelände angrenzenden ehemaligen Webschule statt.

Die Oberschule Hainichen besuchen derzeit ca. 458 Schülerinnen und Schüler in 18 Klassen. Es unterrichten hier 31 fest angestellte Fachlehrerinnen und Fachlehrer. (Stand: 08/2020)

Schulleiterinformation vom 11.02.2021

Liebe Schüler,

gestern erreichte uns die Nachricht, dass weiterhin nur die Abschlussklassen am Präsenzunterricht teilnehmen dürfen. Wann die anderen Klassenstufen nachrücken, kann ich euch leider nicht sagen. Wir müssen weiterhin mit euch zusammen in der häuslichen Lernzeit arbeiten. Das bedeutet, dass ihr euch stets aufs Neue motivieren müsst, diszipliniert zu arbeiten, auch wenn es sicher immer schwerer fällt. Wir werden alles tun, um euch den Einstieg ins Schulleben zu erleichtern. Wichtig ist, dass ihr nicht aufgebt, den Mut nicht verliert und über soziale Medien miteinander in Verbindung bleibt.

Eigentlich solltet ihr heute eure Halbjahresinformationen erhalten. Da ihr aber das Schulgelände nicht betreten dürft, können eure Klassenleiter diese nicht persönlich überreichen. Deshalb werden euch die Halbjahresinformationen über LernSax als nicht unterschriebene PDF-Datei zugestellt. Das Original bekommt ihr später in der Schule. Sollte jemand dieses schon vorher benötigen, wendet euch bitte an die Klassenleiter.

Sehr geehrte Eltern,

die häusliche Lernzeit wurde noch einmal verlängert. Ich weiß, dass Ihre Familien zu Hause großen Belastungen ausgesetzt sind. Bitte arbeiten Sie weiter mit Ihren Kindern, sprechen Sie ihnen immer wieder Mut zu und behalten Sie so starke Nerven, so viel Geduld, so viel Humor (auch wenn es manchmal schwerfällt) und Ausdauer wie bisher. Ich ziehe den Hut vor dem, was Sie täglich leisten. Dafür möchte ich mich bei Ihnen ganz herzlich bedanken.

Ich wünsche euch, liebe Schüler, und Ihnen, sehr geehrte Eltern, alles, alles Gute. Bleiben Sie gesund!

Corinna Weinhold, Schulleiterin