Bericht zu Metallbauberufe

Um 8:00 ging es los. Der Mann fragte uns erst mal alle was wir mal später für einen Beruf lernen wollen. Dann hatten wir 2 Metallteile die wir skizzieren und bemaßen mussten. Jeder hatte das eigentlich ganz gut hinbekommen. Danach wollten wir einen Stifte Halter aus Metall herstellen. Dazu bekamen wir 2 kleine Metallplatten, einen dünnen Draht und eine kleine Metallstange. Erst sollten wir in die eine Metallplatte ein Loch bohren. Das Loch schön ausfeilen. Die Metallstange mussten wir noch 3cm absägen und wieder schön feilen. Den Draht mussten wir dann noch zu einer Spirale um formen. Bei der anderen Metallplatte konnten wir uns selbst überlegen wie wir sie gestalten. Wenn wir alle Teile fertig hatten mussten sie nur noch zusammen gelötet werden.

Die Arbeit mit Metall war anstrengend und benötigte etwas mehr Kraft und Ausdauer. Ich fand die Arbeit mit Metall ganz okay aber ich finde nicht das solche Arbeit mit Metall mir besonders gut liegt weil ich allgemein bei Handwerklichen Dingen nicht besonders begabt bin. 

Xenia B. (KLassenstufe 8)