Sonnabend(Oster)spaziergang von Frau I. Herrmann

Sonnabend(Oster)spaziergang von Frau I. Herrmann - Teil 01

Vom Shopping befreit sind Straßen und Plätze

Durch die strenge Ausgangsbeschränkung in Sachsen und Deutschland.

Auch durch den Frühlingsduft, der aber früher bei Douglas gesucht wurde.

Im Tal der Kommunikation grünet Hoffnungsglück.

Der alte Kommerz in seiner Anpassungsfähigkeit

Zog sich in den Onlinehandel zurück.

Von dorther sendet er DHL- Pakete in rauen Mengen.

Aber die Sonne am 28.03.2020 duldet keine digitalen Stubenhocker.

Überall regt sich Tatendrang  und Entdeckerfreude.

Alles will sie mit radelnden Familien beleben.

An Blumen fehlt es nicht im Revier ( neu: bedeutet nicht Polizeidienststelle), doch ob sie überleben, liegt nicht in der Hand der Wetter-App, sondern der Natur.

Sie nimmt noch miteinander lachende und sprechende Menschen dazu.

Die denken noch nicht alle von selbst daran, täglich spazieren gehen zu können.

Aus den zum Teil beengten, aber auch weitläufigen Wohnungen

Doch dringt plötzlich ein buntes Gewimmel (neu: sich in lebhaftem - bedeutet von der Spielkonsole getrennt - Durcheinander bewegende Masse) hervor.

Sonnabend(Oster)spaziergang von Frau I. Herrmann - Teil 02

Jeder sonnt sich heute so gern, aber nur zu zweit oder in der Familie,

denn sie feiern die Entdeckung der Dresdner Heide,

die sie vorher mit Google Street View nie gefunden.

Aus Einfamilienhäusern, Wohnblocks und Stadtvillen,

Aus Home-Office-Räumen und Internetunterrichtskinderzimmern,

Aus dem Druck von Selbstdarstellung und Perfektion,

Aus der Straßen stauiger Enge,

Sind sie alle zu Fuß gekommen (Bitte das Bonusheft der Krankenkasse ausfüllen lassen!).

Sieh nur, sieh, wie behend (neu: flink, gewandt und geschickt, ganz neu:  also anders als sonst) sich die

Menge im Abstand von mindestens 1,50 m durch Gärten (Vorsicht: Kleingärten müssen sich wohnortnah befinden!) und Felder (Wichtig: Erntehelfer gesucht!)

Hier der Link zum Teil 01 + 02

Sonnabend(Oster)spaziergang von Frau I. Herrmann - Teil 03

Sich nicht zu nahe kommt, wie der Fluss in Breit

Und Länge (Regenmenge in Sachsen 100 l/Quadratmeter im Februar 2020 ) so manches Boot bewegt,

und, bis zum Sinken überladen,

wird der letzte Kahn polizeilich belangt (neu: dumm gelaufen…).

Selbst von des Berges fernen Pfaden (neu: schmaler Weg)

Blinken uns farbige Outdoorjacken von ( Achtung Werbung!) Jack Wolfskin an. (Vorsicht: Verstoß gegen das Ausgehverbot!)

Ich höre schon das  Getümmel (neu: erregtes Durcheinander von Menschen).

Zufrieden jauchzen (neu: seiner Freude Ausdruck verleihen, ganz neu: liken) im Freien Buerger_innen:

Hier bin ich Mensch, hier erinnere ich mich wieder an mein Menschsein, auch ohne Shoppingcenterfamilienbespaßungssonnabendtagesausflugsprogrammmithandydauerruhigstellungsservice.

(nach Johann Wolfgang von Goethe, nicht mit den Geschwistern Fackju Göhte 1, 2,3 und 4 verwandt)

Aus: Ines Herrmann: Morgenbetrachtungen - Teil 5, 28.03. 2020

Hier der Link zum kompletten Sonnabend(Oster)spaziergang