Galerie 30 - Folienkunst in Gold und Silber

Die TUT-Ausstellung ist längst vorüber, aber bei uns kann man immer noch ägyptische Kunst bewundern. Die Schüler der Klassen 5b und 5c fertigten aus dünnen Metallplatten Reliefs nach ägyptischen Motiven. Die erste Schwierigkeit bestand darin, dass auf dem Metall keine Vorzeichnung möglich war und frei nach einer auf Papier gezeichneten Vorlage gearbeitet werden musste. Als Zweites mussten alle Formen von der Rückseite eingedrückt werden. Korrekturen von einmal verformter Metallfolie sind nicht möglich.
Die dritte und letzte Hürde zeigte sich schließlich beim Fotografieren, da Metall stark reflektiert.
Nun haben wir alles gemeistert und können stolz diese Fotos präsentieren.

Zur Vergrößerung und Präsentation erstes Bild anklicken ...

Zur Vergrößerung und Präsentation erstes Bild anklicken ...

 

Zur Vergrößerung und Präsentation erstes Bild anklicken ...