Haustiertag der Klasse 5a am 16.07.2021 - eine Nachlese aus dem Schuljahr 2020/21

Am  16.7.21 fand unser Haustiertag statt. Darauf haben wir uns schon lange gefreut und waren sehr aufgeregt.
Ich selbst war sehr neugierig, welche Haustiere sich in unserer Klasse finden würden.
Nachdem alle Haustiere sicher auf dem Schulhof eingetroffen waren, starteten wir um 09:00 Uhr mit der Vorstellung der tierischen Freunde. Es waren viele unterschiedliche Tiere da, z.B. ein Mischlingshund, 2 Hasen und 3 Meerschweinchen.
Lottis  Hasen waren sehr ängstlich, da sie vermutlich noch nie so viele Kinder gesehen haben.  
Die Meerschweinchen  waren zutraulich und ließen sich von uns streicheln. Kinder die kein Haustier hatten oder es nicht mitbringen konnten, haben einen Vortrag ohne Tier gehalten.
Dabei lernten wir noch die Perserkatze, den Zwerghamster und meine Favoritin, die Rennmaus, kennen.
Ich fand den Tag sehr lehrreich und interessant.   

Nelio aus der Klasse 5a