Sportfest OSW 2021 - Der Bericht

Am 06.10.2021 fand das sportliche Highlight der Oberschule Weixdorf statt – das traditionelle Sportfest. Wie schon im Vorjahr bangten wir bereits Tage vorher, beim täglichen Blick auf die neuste Wetterprognose, ob das Sportfest wie geplant stattfinden kann. Mittwoch früh 6 Uhr auf dem Waldsportplatz war jedoch klar, einem Tag voller sportlicher Höchstleistungen stand nichts mehr im Wege. Einzig die, vom vorabendlichen Regen, etwas nasse Laufbahn machte dem ein oder anderen Athleten zu schaffen. Davon nicht beeinflussen ließen sich unter anderem folgende Schülerinnen und Schüler:

  • Klassenstufe 5

    • Johanna M. – 8,2 s über 50 m
    • Emely T. – 6,70 m im Medizinballstoßen
    • Finn P.  – 3,92 m im Weitsprung
    • Emely T. und Finn P. – 227 bzw. 194 Punkte im Dreikampf

  • Klassenstufe 6

    • Kenneth W. – 7,9 s über 50 m
    • Joana S. – 8,40 m im Medizinballstoßen
    • Phil M. – 3,73 m im Weitsprung
    • Joana S. und Kenneth W. – 221 bzw. 144 Punkte im Dreikampf

  • Klassenstufe 7

    • Ella S. – 11,1 s über 75 m
    • Pauleen B. – 6,92 m im Kugelstoßen
    • Ella S. – 4,30 m im Weisprung
    • Ella S. und Nils B. - 263 bzw. 179 Punkte im Dreikampf

Nach der Pflicht folgte mit den Staffelläufen, sowie den Fußball- und Zweifelderballvergleichen die Kür. In zumeist spannenden, aber immer fairen Wettkämpfen setzten sich die Staffeln der Klassen 5b, 6a, 7b die Fußballteams der Klassen 5c, 6a, 7b und die Zweifelderballmädels der Klassen 5b, 6b, 7c durch.

Schließlich wurde noch ein würdiger Gewinner des begehrten Fair-Play-Pokals gesucht. Diese Ehre teilten sich die Klassen 5c und 6b, logischerweise friedlich. Der Renner dabei, war wieder einmal die liebevoll gestaltete „goldene Ananas“.

Nun konnten unsere erfahrenen Athleten in den Wettkampf starten. Bei immer besser werdenden Bedingungen erzielten unter anderem folgende Schülerinnen und Schüler herausragende Leistungen:

  • Klassenstufe 8

    • Paul W. – 9,7 s über 75 m
    • Ronaldo M. – 8,45 m im Kugelstoßen
    • Melina M. und Fridolin L. – 4,03 m bzw. 4,45 m im Weitsprung
    • Novellee H., Jette G. und Paul W. – 214 bzw. 203 Punkte im Dreikampf

  • Klassenstufe 9

    • Paul B. – 12,9 s über 100 m
    • Dominik C. – 10,08 m im Kugelstoßen
    • Lenja H. – 4,07 m im Weitsprung
    • Lenja H. und Dominik C. – 201 bzw. 182 Punkte im Dreikampf

  • Klassenstufe 10

    • Victoria B. und Konstantin K. – 14,4 s bzw. 12,6 s über 100 m
    • Vincent R. – 12,83 m im Kugelstoßen
    • Tara B. und Iven K. – 4,70 m bzw. 5,10 m im Weitsprung
    • Tara B. und Vincent R. – 269 bzw. 201 Punkte im Dreikampf

Die nachfolgenden Teamwettkämpfe brachten im Staffellauf die Klassen 8b, 9a/b (nach Zielfotobetrachtung) und 10b als Sieger hervor. Beim Fußball setzte sich die Auswahl der 8a, 9a und 10b durch, während beim Zweifelderball die Mädels der 8b, 9b und 10b jubeln konnten.

Der Vergabe des Fair-Play-Pokals wurde nun auch von den „Großen“ entgegengefiebert. Wie auch bei den „Kleinen“ teilten sich mit der 9a und der 10b zwei Klassen diese Ehre, was als Zeichen für ein tolles Für- und Miteinander von allen Beteiligten auf und neben den Sportstätten gewertet werden kann. Dies war zugleich der Schlusspunkt des wieder einmal sehr gelungenen Sportfestes, mit vielen Emotionen und reihenweise Bestleistungen, auch wenn sie nicht immer für das Siegerpodest gereicht haben.

Die Oberschule Weixdorf bedankt sich bei unseren Sportlerinnen und Sportlern für ihren bemerkenswerten Einsatz, bei unseren Lehrkräften und allen hilfreichen Händchen auf und neben dem Platz, der SG Weixdorf, insbesondere Herrn Uhlmann, sowie den stolzen Sportlehrern.

SPORT FREI

P. Braun