1. Oberschule Kamenz 

Klasse 7

30.03. bis 03.04.2020

Kl. 7 RS

Mathematik:

Berechnen von Termen

Lerne die Vorrangregeln.

Löse die Aufgaben  Lb. S. 119, Nr. 2a bis e, 6a bis d

                                Lb. S. 121, Nr. 1, 2, 5

Lerne das Assoziativgesetz, Kommutativgesetz und Distributivgesetz      Lb. S. 123, 125

Löse die Aufgaben  Lb. S. 123, Nr. 2, 4

                                Lb. S. 125, Nr. 2, 6

 

Deutsch:

  • In dieser Woche sollst du Sachtexte lesen und verstehen und einen Kurzvortrag erarbeiten, den du nach der unterrichtsfreien Zeit halten wirst.
  1. LB S. 82 – 89 à Fasse die Inhalte der vier Texte jeweils extra schriftlich zusammen. Wähle dir dann einen Text aus und erarbeite dazu einen Kurzvortrag. Hilfen zur Erarbeitung eines KV erhältst du im LB S. 76-77.
  2. Übe das freie Sprechen zu deinem Thema. Denke daran, dass auf deinem Stichwortzettel nicht mehr als 3 Worte pro Anstrich stehen dürfen.

Zusatz: Vielleicht ist es möglich, dass du ein Plakat zu deinem Thema erstellst.

Die Lösungen für die Deutsch-Aufgaben können bei Frau Freudenberg unter der Mail - Freudenberg1OSKM@gmx.de - erfragt werden.

 

Englisch:

  • 7a

    • LB S.66/1
    • LB S.66/2
    • WB S.41/17a,b

  • 7b:

    • LB S.53/2a,b
    • WB S.35/3a,b,c
    • LB S. 53/3a
    • LB S.53/4a

  • 7a/b

    • LB S.58/6
    • WB S.38/11

 

Kl. 7HS

Mathematik:

Umgang mit dem Taschenrechner

Lerne die Tastenfolge auf Lb. S. 128

Löse die Aufgaben auf Lb. S. 128 und 129

 

Deutsch:

Bereite in dieser Woche deinen Vortrag vor.

   1. Hilfen dafür findest du in deinem Lehrbuch auf den Seiten 76 und 77, die du

       zunächst lesen sollst.

   2. Formuliere deine Einleitung schriftlich in vollständigen Sätzen.

       Tipp: Erkläre, warum du dieses Land gewählt hast oder was das Land ganz

             besonders macht. Wecke das Interesse deiner Zuhörer.

   3.  Lege dir Redekarten  mit Stichpunkten an.

   4.  Übe nun mehrmals deinen Vortrag. Bitte deine Eltern oder Geschwister dir

         zuzuhören und dir eine Rückmeldung zu geben.

   5.  Überlege, was du noch einbeziehen kannst um den Vortrag interessant

          zu machen. (Musik, Essen…….)

 

Englisch:

WB S.36/12

WB S.32/8; 9

WB S.33/9a,b

WB S.34/11a

Wiederholung Steigerung der Adjektive (LB S.144/LF10: Vergleiche: Lies dir die Übersicht durch und übernimm die roten Kästen in deinen Hefter.)

LB S.63/4

 

Kl. 7 RS + HS

Geografie:

Aufgabe: Hefter Überschrift: „Kaffeeanbau in Äthiopien“ LB S. 64/65

Aufgaben 1 (Zuordnen und aus jedem Textabschnitt ein bis zwei Stichpunkte in den Hefter übernehmen)

Aufgabe 2

Aufgabe 3 (Kaffeepreis für 500g im Moment 5 €)

Roter Merkkasten S. 65 unten rechts in den Hefter übernehmen

Für den interaktiven Spaß kannst Du in der App: „Kosmos Kaffee AR“ eine Kaffeepflanze züchten. 

 

Kunst:

Überschrift für den Kunst- Hefter

Thema: Tempel der Griechischen und Römischen Antike

Führe eine Recherche im Internet durch, um die Fragen zu beantworten.

Schreibe die Fragen auf.

  1. Welche Aufgaben hat der Tempel in der antiken Gesellschaft?
  2. Welchen Teil bezeichnet man als Giebel bei Häusern?
  3. Was bedeutet Akropolis?
  4. Welcher Göttin ist der Parthenon geweiht?
  5. Wie heißen die Epochen in der griechischen Antike?
  6. Zeichne den Giebel des Parthenon stark vereinfacht.(DIN A5)
  7. Fertige eine Zeichnung zum Grundriss des Parthenon an.(DIN A5)

Mögliche Quellen: Wikipedia, www.helles-köpfchen.de, www.lernhelfer.de usw.

 

Ethik   

Liebe Schüler,

ihr bekommt in einem Briefumschlag zwei doppelseitige Arbeitsblätter zu den Themen:
„Feste im Christentum“ und „Wie wird man Christ?“.

Lest euch die Aufgabenstellungen langsam und aufmerksam durch. Nutzt im HA-Heft die Übersichten zu den Operatoren sowie zu den Methoden.

Viel Erfolg!

Wenn ihr Fragen habt, könnt ihr eure Fachlehrer unter der folgenden Mail Adresse erreichen:

Prescher1oskm(at)gmx(dot)de / Juliane Handrik@outlook.de

 

evangelische Religion

Die Aufgaben werden euch auf dem Posrtweg zugesandt.

 

WTH (Frau Maywald)

1.  Erstelle einen zusammenfassenden Überblick in Form einer Mindmap zum Thema " Die Baumwolle".

    (siehe Arbeitsblatt- Mm Baumwolle)

     Nutze den Infotext und deine Mitschriften sowie Zusatzinformationen im Internet.