Aktuelles

Aktuelles

Schulbetrieb bis zu den Weihnachtsferien

Sehr geehrte Sorgeberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

zuerst die gute Nachricht:

Auf Grundlage der neuen Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung vom 19.11.2021 dürfen vorerst an den Oberschulen weiterhin alle Schülerinnen und Schüler in Präsenz beschult werden!

Allerdings wird ab Montag, dem 22.11.2021 die Schulbesuchspflicht erneut ausgesetzt. Das heißt, Eltern können mit Hinweis auf den Infektionsschutz ihre Kinder vollständig (nicht tageweise!) vom Unterricht abmelden. Dies muss zwingend schriftlich erfolgen. Jedoch kann aufgrund des gleichzeitig stattfindenden Präsenzunterrichts keine parallele häusliche Beschulung durch die Lehrkräfte gewährleistet werden, ebenso erfolgt keine Leistungsbewertung.

Weiterhin bleiben bestehen:

  • dreimalige Testung pro Woche – dringend empfohlen auch allen Geimpften/Genesenen
  • Zutritt zur Schule nur mit einer medizinischen Maske/FFP2-Maske
  • Maskenpflicht für alle im Unterricht

Neu ab 22.11.2021:

  • Zutritt zur Schule für alle schulfremden Personen (auch Eltern) nur mit einem tagesaktuellen Testnachweis
  • Aussetzung der GTA-Angebote/Arbeitsgemeinschaften im Schulgebäude
  • Schließung des Schulclubs

Die Lehrenden und das Team der Sozialarbeit unserer Schule werden ihr Möglichstes tun, um sowohl den Präsenzunterricht als auch den Infektionsschutz der Lernenden zu gewährleisten. Weitere Informationen werden im Laufe der nächsten Tage folgen. Dieser Beitrag wird dann aktualisiert.

 

A. Riemer SL

20.11.2021

ACHTUNG - DRINGEND!!! Sondersprechstunde LernSax und FuxNoten

Sehr geehrte Sorgeberechtigte,

 

aufgrund der sich zuspitzenden Coronasituation bitten wir Sie, Ihre Eltern-Lernsaxzugänge zu überprüfen.

Besteht kein Zugang mehr, und/oder benötigen Sie eine Einweisung in die Lernplattform, dann nutzen Sie bitte umgehend unsere

Sondersprechstunde am Dienstag, dem 23.11.2021 von 16:00 – 18:00 Uhr

in den Räumen 218 + 216 (2. Etage). Unsere Informatiklehrer erwarten Sie.

 

Bitte betreten Sie unsere Schule nur mit einem tagesaktuellen Schnelltest, auch wenn Sie geimpft oder genesen sind.

 

Für Schülerinnen und Schüler, die zu Hause über keinen Computer, Laptop oder Tablet verfügen, besteht ab sofort wieder die Möglichkeit, ein Leihnotebook von der Schule zu erhalten.

Bitte geben Sie dafür Ihrem Kind einen formlosen Antrag mit.

 

Bleiben Sie gesund, mit freundlichen Grüßen

 

Anett Riemer

Oberschulrektorin


Absage des traditionellen Weihnachtsmarktes

Aufgrund der derzeitigen pandemischen Lage und der geltenden Infektionsschutzbestimmungen, kann der Weihnachtsmarkt der 30. Oberschule in diesem Jahr leider nicht stattfinden.



Ergebnisse der Juniorwahl 2021

Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler!

Die Schülerinnen und Schüler der 30. Oberschule haben an der Juniorwahl teilgenommen. Die schulinternen Wahlergebnisse sind in der Grafik unten zu finden. Das Wahlergebnis für das Bundesgebiet ist dem PDF zu entnehmen.


Schulgartenaktion

Es war super!!
Pünktlich 9 Uhr begann am Samstag, dem 16. Oktober, unsere "Schulgartenaktion.
Dank vieler fleißiger Helfer hat es Spaß gemacht und wir waren auch, wie geplant, 12 Uhr fertig. Der Winter kann kommen! Und danach natürlich das Frühjahr und die Gartensaison. Und es wird blühen und duften.

Vielen Dank an Familie Haack ( Mama, Nicola 7a), Familie Kieschnick ( Mama und Paula 5c), Pouyan (5c), Familie Seifert ( Mama, Papa 5c), Familie Specht/Götz (Mama, Papa, Joscha 5b, Anica 7b und kleiner Bruder)) und an Frau Gohs.

Rica Gottwald


Update: 2. Impftermin für Schülerinnen und Schüler der 30. Oberschule Dresden

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

Am 06.11.2021, 08:30 - 10:30 Uhr können sich unsere Schüler und Schülerinnen zum zweiten Mal impfen lassen. Die Impfungen finden diesmal im Gymnasium Dreikönigsschule, Louisenstraße 42, 01099 Dresden statt. Schülerinnen und Schüler, welche an der zweiten Impfung teilnehmen, werden an diesem Tag vom Unterricht freigestellt. Bitte bringen Sie wieder den Impfausweis oder den Nachweis der ersten Impfung zum Impftermin mit.

 

Dokumente zum Downloaden:


Offizielle Eröffnung Turnhalle und Schulhof & GTA Schnuppertag

 

Am 16.09.21 erlebte unsere gesamte Schulgemeinschaft einen besonderen Tag. Nach 2,5 Jahren Bauzeit wurde unsere neue 2-Felderhalle und unser Schulhof feierlich eingeweiht.

Während sich am Morgen die Klassen 5 und 6 sportlich in der Turnhalle mit dem 2-Felderballturnier vergnügten, starteten die Klassen 7 bis 10 zu Fuß an unterschiedlichen Orten Dresdens. Ziel der Sternwanderung war unsere Schule.  Nachdem die Sieger des Turniers – Klasse 5a und 6a – gekürt wurden und die Schüler ihre Wanderung erfolgreich beendet hatten, gab es für alle ein gesundes Frühstück von den „Lieferzwergen“. Gestärkt und zufrieden hatten anschließend alle Schüler die Möglichkeit, einen Einblick in die verschiedenen Ganztagsangebote zu erhalten und sich auszuprobieren. Einen Zwischenstopp legten viele Kinder am Stand mit Zuckerwatte und Popcorn ein.

Die American Footballer der Dresdner Monarchs und die Basketballer der Dresden Titans waren in unserer Turnhalle anzutreffen, um unseren Schülerinnen und Schülern einen ersten Einblick in die Sportarten zu geben. Beide Vereine werden in Zukunft eng mit unserer Schule kooperieren. 

Den krönenden Abschluss bildete der Besuch des Staatsministers für Kultus Herrn Christian Piwarz, welcher gemeinsam mit unserer Schulleiterin Frau Anett Riemer das rote Band durchschnitt und die Turnhalle und das Außengelände an die Schülerinnen und Schüler übergab.

Wir bedanken uns für die Teilnahme an unserer Veranstaltung bei Frau Heuer, Vertreterin des LaSuB, bei Frau König und Herrn König, Vertreter der Stadt, bei unseren ehemaligen Kolleginnen und Kollegen und bei unserem ehemaligen Schulleiter Herrn Stier.  

Verlinkungen:

Presse:

https://footballfan.de/dresden-monarchs-und-dresden-titans-begeistern-dresdner-schueler/

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2021/09/pm_065.php

 

Partner:

https://www.lieferzwerge.de

https://www.dresden-monarchs.de/home

https://www.dresden-titans.de


22.11.2021

Hygieneplan der 30. Oberschule Dresden (ab 22.11.2021)

Hier finden Sie den Link zum aktuellen Hygieneplan der Schule.


16.11.2020

Ablauf beim Auftreten einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2

Dies ist ein wichtiger Hinweis!!!

Beim Auftreten einer Infektion mit dem Covid19-Virus (Corona) ist die in dem PDF-Download beschriebenen Vorgehensweisen unbedingt einzuhalten, um eine Verbreitung des Virus einzudämmen.

 

Ihre Schulleitung


Handlungsempfehlung bei Erkältungssymptomen

Liebe Eltern,

bitte nehem Sie das folgende Schreiben zur Kenntnis.

Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen


Hinweise zu empfohlenen Infektionsschutzmaßnahmen

An die Schülerinnen und Schüler
und/oder Eltern/Erziehungsberechtigten

CORONAVIRUS
Hinweise zu empfohlenen Infektionsschutzmaßnahmen

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern,

aus aktuellem Anlass möchten wir zum Thema CORONAVIRUS sensibilisieren und Ihnen nachfolgend einige Informationen zum Umgang im schulischen Zusammenhang geben.

Wir alle sind gehalten, die allgemeinen Hygieneregeln (häufiges Händewaschen, Husten und Niesen in die Armbeuge, Abstandhalten, wenn möglich Desinfizieren) in besonderem Maße einzuhalten. Leider ist unter Betrachtung der derzeitigen Entwicklung dennoch nicht auszuschließen, dass zukünftig Einzelne unserer Schule von einer Infektion mit dem Virus betroffen sein könnten. 

Bitte bleiben Sie bzw. behalten Sie Ihr Kind im Verdachtsfall vorsorglich zu Hause. Kontaktieren Sie in diesem Fall unverzüglich das Gesundheitsamt und informieren Sie die Schule. Alle weiteren Entscheidungen werden durch das Gesundheitsamt getroffen.

Die Homepage des Robert-Koch-Institutes (RKI) enthält umfangreiche Informationen (https://www.rki.de). Dort finden Sie auch Hinweise darauf, was zu tun ist, wenn man befürchtet, sich im Urlaub oder auch zu Hause mit dem CORONAVIRUS infiziert zu haben. Weitere Hinweise enthält auch die Homepage der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (www.bzga.de).

Informationen zu Risikogebieten erhalten Sie durch das Auswärtige Amt https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit.

Bei der Entscheidung über die Durchführung von Schulfahrten ist der Schutz der Gesundheit oberstes Gebot. Wir bitten um Verständnis, wenn Änderungen der Planungen erforderlich werden.

 

Mit freundlichen Grüßen
 

Die Schulleitung