news_einzelansicht

Hygienekonzept ab dem 2.12.2020

Liebe Eltern, liebe Schüler,

ab dem 2.12. gibt es einige Anpassungen am Hygienekonzept unserer Schule.

Für alle Lehrer und alle Schüler ab der Klassenstufe 7 gilt eine allgemeine Maskenpflicht immer dann, wenn ein Mindestabstand von 1,50 m nicht eingehalten werden kann. Dies gilt auch für den Unterricht.

Die Schüler bleiben in ihren Klassenzimmern. Ein "Besuch" von Schülern in anderen Klassenräumen ist nicht gestattet.

Zum Essen und Trinken bleibt jeder Schüler an seinem Platz. Zur Hofpause ist beim Essen und Trinken auf die Einhaltung des Mindesabstandes zu achten.

Die Kommunikation zwischen den Schülern bei der Begegnung im Schulhaus ist auf das notwendige zu beschränken.

Sollten Schüler Symptome einer COVID19-Erkrankung zeigen, werden umgehend die Eltern benachrichtigt, damit die betroffenen Schüler abgeholt werden können.

Alle weiteren Regelungen behalten ihr Gültigkeit.


Nach oben