Schulleiterbrief

*NEU*Schulspeisung

*NEU*Belehrung Schulsport

Corona

Schulleiterbrief

Cunewalde, 02.09.2021

 

Liebe Schüler und sehr geehrte Eltern,

 

die Wilhelm-von-Polenz-Oberschule eröffnet das neue Schuljahr planmäßig am 06.09.2021.
Der erste Schultag beginnt für alle Schüler der Klassen 6 bis 10 wie immer um 7:30 Uhr.

 

Der obligatorische Corona-Selbsttest wird unter der Aufsicht des Klassenleiters in den Klassenzimmern durchgeführt.

 

Die Einwilligungserklärung des Vorjahres zum Corona- Test behält für diesen ersten Test ihre Gültigkeit.
Im Anschluss wird durch die Klassenleiter das Schuljahr eröffnet und die wichtigsten organisatorischen Angelegenheiten besprochen. 
Ab der 3. Stunde beginnt der planmäßige Unterricht (siehe Vertretungsplan). Er endet für alle nach der 6. Stunde.

 

Bitte beachtet die gültigen Hygienevorschriften und die verschärfte Maskenpflicht bei einer Inzidenz über 10,
welche in den ersten 14 Schultagen gelten.

 

Die Schüler und begleitende Eltern der Klassen 5 finden sich bitte bis 7:45 Uhr vor dem Foyer ein.

 

Nach der Begrüßung durch den Schulleiter übernehmen die Klassenleiter die Klassen.
Diese begleiten unsere neuen Schüler in den ersten „Kennenlerntagen“.
Der Unterricht für die Fünfklässler endet am Montag
ebenfalls um 13:00 Uhr.

 

Auch hier gelten natürlich die gültigen Hygienevorschriften und die verschärfte Maskenpflicht 
bei einer Inzidenz über 10 gemäß der Schul- und Kita-Corona-Verordnung .

 

Auch für die Klassen 5 besteht lt. Corona- Verordnung die Testpflicht.  Aus diesem Grund bitten wir darum,
die Einwilligungserklärung (Folgen Sie dem Link.) für Ihr Kind auszufüllen
und bis spätestens Dienstag vorzulegen.

 

Ich wünsche uns allen einen guten Start in ein erfolgreiches neues Schuljahr.

 

Ihr/euer

Achim Bär

 

 

zurück zur Hauptseite 

 

Nach oben