Clara Zetkin

Unsere Schule heißt Clara Zetkin, aber wer war das eigentlich?

Clara Zetkin
Clara Zetkin und Rosa Luxemburg

Clara Josephine Zetkin wurde am 5. Juli 1857 in Wiederau geboren und starb am 20. Juni 1933 in Oblast in Moskau. Sie war eine sozialistische deutsche Politikerin, Friedensaktivistin und Frauenrechtlerin. Bis 1917 arbeitete sie in der SPD. Da sich Clara Zetkin gegen den Krieg einsetzte, wurde sie während des I. Weltkriegs mehrmals inhaftiert. Sie wurde außerhalb der Schweiz verfolgt und flüchtete nach Oblast(Moskau), wo sie starb.

 

Erstellt von Chris Wernecke