Bibliothek

Eine Schulbibliothek ist das Medien- und Informationszentrum der Schule. Unsere Schulbibliothek stellt einen besonderen Lern- und Erholungsort dar. Seit mehreren Jahren steht er den Kindern und Jugendlichen unter Betreuung von externen Fachkräften, die durch die Schulbibliothekarische Arbeitsstelle der Stadt Leipzig unterstützt werden, zur Verfügung.

Hier können nicht nur Bücher gelesen, sondern auch Sachinformationen in Sachbüchern nachgelesen, Vorträge und Hausaufgaben ausgearbeitet und Lesungen gehört werden. Zur Recherche stehen zwei bibliothekseigene PC’s zur Verfügung.

Unsere Bibliothek  verfügt über einen erschlossenen Medienbestand, der sich an unserer Schulart und dem Profil unserer Schule sowie an den Lehrplänen orientiert.

 

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag8.00 - 14.30 Uhr
Freitag8.00 - 14.00 Uhr

Ansprechpartner: 

Die Bibliothek wird in diesem Schuljahr von Herrn Funke mit Unterstützung der Bibliothekslehrer Frau Knorr und Frau Hellwitz geführt.

Du suchst ein Buch und möchtest wissen ob wir es haben? Dann schau einfach mal in unserem neuen Onlinekatalog vorbei.

Dort seht Ihr neben unseren ganzen Büchern auch ob sie momentan verliehen sind und wenn ja, wie lange.
Natürlich könnt Ihr dies auch gern direkt bei uns in der Bibliothek erfragen.

Du findest die Bibliothek im Erdgeschoss, Zimmer 17.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Veranstaltungen

Jährlich findet unter der Teilnahme der Bibliotheksmitarbeiter das Lesefest an unserer Schule statt, an dem SchülerInnen der Klassenstufen 5 und 6, ab diesem Schuljahr auch die DAZ-Schüler teilnehmen und den besten Leser der Klassenstufe ermitteln. Der Gewinner der Klassenstufe 6 nimmt am Stadtwettbewerb der Städtischen Bibliotheken teil. Im letzten Schuljahr vertrat uns Zoe Hennig.

Im Rahmen der Initiative „Leipzig liest“ der Buchmesse Leipzig findet jährlich Lesungen von AutorInnen für SchülerInnen unserer Schule in der Bibliothek statt. Darauf sind wir besonders stolz.