Helmholtzschule - Leipzig 

Projekte

Produktives Lernen

DAZ

Schulsozialarbeit

Berufsberatung

Berufsorientierung

Praxisberater

Fremdsprachen

Ganztagsangebote

Bibliothek

Schulatelier

Schulclub

Schulchor und Schulband

Kooperationen

Jede neue Sprache ist wie ein offenes Fenster, das einen neuen Ausblick auf die Welt eröffnet und die Lebensauffassung weitet. (Frank Harris)

An der Helmholtzschule werden folgende Fremdsprachen angeboten:

Englisch

ab Klasse 5

Französisch

  • wird als zweite Fremdsprache für Klasse 6-7 von Frau Bergter angeboten

Russisch

  • wird als zweite Fremdsprache für Klasse 8-10 von Frau Kirsanowa angeboten

Die zweite Fremdsprache wird in der Klassenstufe 6 mit 3 Wochenstunden als Begegnungssprache und ab Klassenstufe 7 mit 3 Wochenstunden bis zur 10. Klasse abschlussorientiert unterrichtet.

Ein Aussteigen aus der zweiten Fremdsprache ist nach der 6. Klasse möglich, nach der 7. Klasse nur in Ausnahmefällen.

Dieses Angebot soll den Übergang zum Gymnasium erleichtern.

 

Der Fremdsprachenunterricht findet in Klasse 6 anstelle des Förderunterrichts und in den Klassenstufen 7 – 9 anstelle der Neigungskurse statt.