Thomas-Mann-Gymnasium souverän beim Zweifelderball am 23. und 24.01.2012

Wie schon im vergangenen Jahr haben sich auch diesmal die Mädchen und Jungen aus dem Oschatzer Thomas-Mann-Gymnasium den Einzug in die Endrunde beim Zweifelderball der 5. und 6. Klassen erkämpft. Bei den Mädchen folgten auf den weiteren Plätzen die Teams der Robert-Härtwig-Schule Oschatz, der Mittelschule Mügeln und der Werkschule Naundorf. Bei den Jungen standen sich im Endspiel der beiden Staffelsieger sogar zwei Mannschaften aus dem TMG gegenüber, am Ende hatten die 6. Klässler die Nase vorn. Hier landeten auf den weiteren Plätzen die Mittelschule Mügeln vor der Robert-Härtwig-Schule mit zwei Mannschaften, der Mittelschule Wermsdorf, der Werkschule Naundorf und der 2. Mannschaft aus Mügeln. An dieser Stelle möchten sich alle Sportler bei dem Energieversorger enviaM bedanken. Das Unternehmen stellte 500 € für die Absicherung der Schulsportwettkämpfe in der Region zur Verfügung.

Olaf Weber