Zweifelderball der Grundschulen

Bei den Mädchen der Klassen 3/4 gab es nach über 2 Stunden spannender Spiele folgenden Endstand:

1. Grundschule Hof
2. Grundschule Liebschützberg
3. Grundschule Magister Hering
4. Grundschule Bücherwurm
5. Grundschule Zum Apfelbaum

Bei den Jungen kämpften 8 Teams um die begehrten Medaillen. Gespielt wurde in 2 Staffeln. Nach der Vorrunde gab es jeweils 4 Finals. Beim Spiel um Platz 1 lieferten sich die beiden Schulen aus Schweta und Liebschützberg ein extrem spannendes Duell. Bis zur letzten Sekunde stand nicht fest, wer am Ende als Sieger vom Platz gehen wird. Beim Schlusspfiff stand dann ein Liebschützberger Spieler mehr auf dem Feld. So ein spannendes Turnier hat es schon lange nicht mehr gegeben.
An beiden Tagen herrschte tolle Atmosphäre in der Oschatzer Döllnitzsporthalle. Ein großes Dankeschön an alle Aktiven, Betreuer und Fans.

Endstand Jungen:

1. Grundschule Liebschützberg
2. Grundschule Zum Apfelbaum
3. Grundschule Magister Hering
4. Grundschule Calbitz
5. Grundschule Dahlen
6. Grundschule Cavertitz
7. Grundschule Hof
8. Grundschule Collmblick