Hochbeet

Blühender Start in den Schultag

Die Schüler der Klasse H9 (Schuljahr 2019/2020) verschönerten im Rahmen der Komplexen Leistung den Eingangsbereich mit zwei Hochbeeten.

Bereits zu Schuljahresbeginn begann die intensive Planung.  Genehmigungen wurden eingeholt, verschiedene Varianten des Hochbeetbaus recherchiert und der konkrete Standort festgelegt. Danach erfolgten die Kostenplanung und die Beschaffung des Materials.

Nun konnten die Schüler endlich praktisch ans Werk gehen. In vielen Arbeitsstunden wurden die Hochbeete zusammengebaut, Erde gesiebt und geschaufelt. Am Ende des Schuljahres wurden die ersten Pflanzen eingesetzt.

Bei ihrem Projekt wurde die Klasse von der Gärtnerei Tröltzsch aus Oelsnitz unterstützt.

Dafür möchten wir uns ganz herzlich bedanken!