Herzlich willkommen auf der Homepage unserer Albert-Schweitzer-Lernförderschule!

Haupteingang Neubau
Haupteingang Altbau
Unser Schulgarten
Unser Spielgarten

 

Wir sind eine Schule mit Hauptschulteil und umfangreichen Ganztagsangeboten sowie mit Lehrern und Schülern, die einem eindeutigen Leitbild folgen, das sogar ganz groß an einem unserer Schulgebäude zu lesen ist: HIER MACHT LERNEN SPAß!

 

Und hier könnt ihr uns auch jederzeit auf FACEBOOK besuchen und eure Meinung zu unserer Schule kundtun!

 

 

 

Unsere Klassen im Foto-Überblick

Und das sind sie!

Alle Klassen unserer Schule - ein Klick auf das Bild bringt euch direkt auf die deutlich größere Seite der entsprechenden Klasse, die ihre noch einmal extra unter unserer Schüler-Rubrik findet!

 

 

Klasse 1
Klasse 2
Klasse 3a
Klasse 3b
Klasse 4a
Klasse 4b
Klasse 5a
Klasse 5b
Klasse 6
Klasse 7a
Klasse 7b
Klasse 8
Klasse 9
Klasse H 8
Klasse H 9
Klasse H 10

Nach oben

 

 

 

 

Traditioneller Schwimmwettkampf der Förderschulen Waldheim, Döbeln und Roßwein im Wolfstalbad zu Roßwein

Ein Bilderbuchwetter lockte heute, am 21.06.2017, die ausgewählten Schwimmer unserer drei Förderschulen traditionell nach Roßwein in das wunderschöne Wolfstalbad. Alle waren hoch motiviert und gaben ihr Bestes! Nach dem Wettkampf blieb noch Zeit zum freien Baden und Rutschen - was für eine tolle Stimmung! Die anschließende Siegerehrung zeigte viele stolze Teilnehmer! Die abschließenden Staffeln konnten unsere Schüler gewinnen und somit den Gesamtsieg für unsere Schule wieder sichern! Danke allen Teilnehmern für ihren Kampfgeist und Gratulation an alle! Unser Glückwunsch gilt besonders den Schülern unserer Schule für den erkämpften Sieg!

 

 

 

Begrüßung
Erwärmung mit Zumba
Unsere Mannschaft
Am Start
Zuschauer
Warten auf das Wasser zum Rutschen
Die begehrten Preise
Sieger
Toll war´s!

 

 

 

 

Lebt wohl und viel Glück auf eurem weiteren Weg!

 

Liebe Klassen 9 und H10!

 

Jetzt habt ihr es geschafft, eure letzten Zeugnisse von uns erhalten und geht ab sofort euren eigenen Weg in eine hoffentlich glückliche Zukunft!

Wir wünschen euch dabei viel Erfolg und dass eure Wünsche in Erfüllung gehen.

 

Alles Gute!!!

 

 

 

Unsere Klasse H 10
Unsere Klasse 9

Unser neuer Hausmeister Stefan Wichlacz

Wir begrüßen an unserer Schule ganz herzlich unseren neuen Hausmeister, dessen Leitsatz von Charlie Chaplin ist und uns zeigt, dass Herr Wichlacz nicht nur sehr handwerklich ist, sondern auch viel Sinn für Humor hat:

"Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag!"

 

Und so wurde er im Amtsblatt der Stadt Roßwein, den „Roßweiner Nachrichten“, vorgestellt:

Neuer Hausmeister in der Lernförderschule Roßwein 

Seit 01.02.2017 wird die Schule zur Lernförderung „Albert Schweitzer“ von Herrn Stefan Wichlacz als Schulhausmeister unterstützt. Herr Wichlacz wird die Tätigkeit von Herrn Pfitzner übernehmen, welcher zum 31.01.2017 in seinen wohlverdienten Ruhestand verabschiedet wurde. Wir danken Herrn Pfitzner an dieser Stelle nochmals für die langjährige und vertrauensvolle Zusammenarbeit. 

Sein Nachfolger, Herr Wichlacz, verfügt über eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik. Seither ist er als Elektroniker tätig und fungierte außerdem als Ausbilder zum Mechatroniker (m/w). Durch seine Berufserfahrung in der Instandhaltung sind ihm Themen der Mechanik und Elektronik sowie Wartung und Reparatur bestens vertraut. 

Herr Wichlacz ist fortan für die eigenständige haustechnische Betreuung der Förderschule verantwortlich. 

 

Wir freuen uns Herrn Wichlacz als neuen Mitarbeiter begrüßen zu dürfen und wünschen ihm bei der Bewältigung seiner neuen Aufgabe viel Erfolg. 

 

 

Unsere LEICHTATHLETIK-Mannschaft qualifiziert sich für's Landesfinale in Dresden!

Einen ganz dicken, herzlichen Glückwunsch unseren Leichtathleten, die überraschend mit hervorragenden Einzel- und Team-Leistungen sich für das LA-Landesfinale in Dresden am 15. Juni 2017 qualifizierten. 

Da gilt es schon jetzt ordentlich die Daumen zu drücken und "Sport frei!" - unsere Schule ist stolz auf euch und ganz besonders auch die beiden Sportlehrer, die euch begleiteten - Frau Matolin und Herr Koslowski!

 

 

 

 

Albert Schweitzer wird euch auf unserer Homepage immer begleiten!

Hinter diesem Bild verbirgt sich ein fünfminütiges Video zu Albert Schweitzers Leben!

"Als unverlierbaren Kinderglauben habe ich mir den an die Wahrheit bewahrt. Ich bin der Zuversicht, dass der aus der Wahrheit kommende Geist stärker ist als die Macht der Verhältnisse."

 

Und ihr braucht keine Angst zu haben!

Wir machen hier keine großen Worte oder halten kluge Reden. Dafür sind Andere zuständig. Deshalb lassen wir größtenteils Bilder für uns sprechen und eben den Friedensnobelpreisträger Albert Schweitzer. Dieser beeindruckende Mann, der unserer Schule mit seiner eigenen Einwilligung, die wir sogar als Brief von ihm bekommen haben, seinen Namen gegeben hat, ist nicht nur ein bewundernswerter, selbstloser Mensch. Er ist auch ein großartiges Vorbild und hat sehr viele weise Sätze gesprochen. Darum lassen wir ihn auch auf unseren Seiten sprechen, sodass ihr immer wieder Zitate und ein Bild von ihm finden werdet, die auch zu unserer Schule und den Inhalten der Homepage gut passen, so wie zum Beispiel diese beiden Weisheiten von ihm über und unter diesen Zeilen:

 

 "Wir kommen alle in die Lage, aus der Fremdheit herauszutreten und für einen Menschen Mensch zu werden. Zu oft versäumen wir es, weil die geltenden Anschauungen von Wohlerzogenheit, Höflichkeit und Takt uns unsere Unmittelbarkeit genommen haben."

 

 

 

"Die Wissenschaft hat uns zuviel Macht gegeben. Aus dieser tragischen Lage kommen wir nur heraus, wenn wir wirklich Menschen werden, die das Ideal der Menschlichkeit in sich tragen und menschlicher als bisher handeln.

Die Liebe ist die höchste unter den Geistesgaben, weil sie die einzige ist, die ewig ist.

Tiefste Gemeinschaft kommt aus gemeinsamen Wollen. Das Wollen ist das Elementarste in unserem Wesen!"

ALBERT SCHWEITZER (Der Namensgeber unserer Schule)

 

 

 

 

“Dass das Lehrerkollegium der Albert-Schweitzer-Schule hier wieder hervorsticht, wundert mich nicht, denn die Einrichtung überzeugt durch ein gutes Team ebenso wie ein gutes pädagogisches Konzept und ein positives Lernklima für Kinder, die eine besondere Zuwendung bedürfen. Das ist wirklich aller Ehre, Lob und Dank wert.

Wer könnte diese Schule auch vergessen? 

Fröhlich tanzende Schüler und Lehrer, denen ihr Beruf noch Spaß macht. Also eine Schule, die zwar ‚auf den Hund gekommen ist‘ (Dies ist eine Anspielung darauf, dass an unserer Schule auch ein Schulhund - unsere Iffi - die Schüler beim Lernen begleitet!  T. Koß), aber sich dabei ‚tierisch‘ wohl fühlt!"

VERONIKA BELLMANN (Mitglied des Deutschen Bundestags) 

 

 

Wichtiger Hinweis wegen der auf unserer Homepage verwendeten Fotos!

Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass für alle Fotos, die wir im Rahmen unserer Schul-Homepage einbinden, eine schriftliche Bestätigung der darauf zu sehenden Personen vorliegt, dass eine Veröffentlichung durch sie gestattet wird!

Außerdem liegen alle weiteren Nutzungsrechte bei uns und eine Weiterverwendung der Bilder ist nur mit unserer Genehmigung möglich und erfordert eine (mündliche oder schriftliche) Anfrage bei den Administratoren dieser Seite bzw. bei der Schulleitung!