Herzlich willkommen auf der Homepage unserer Albert-Schweitzer-Lernförderschule!

Haupteingang Neubau
Haupteingang Altbau
Unser Schulgarten
Unser Spielgarten

 

Wir sind eine Schule mit Hauptschulteil und umfangreichen Ganztagsangeboten sowie mit Lehrern und Schülern, die einem eindeutigen Leitbild folgen, das sogar ganz groß an einem unserer Schulgebäude zu lesen ist: HIER MACHT LERNEN SPAß!

 

Und hier könnt ihr uns auch jederzeit auf FACEBOOK besuchen und eure Meinung zu unserer Schule kundtun! 

 

 

 

Wichtiger Hinweis wegen der auf unserer Homepage verwendeten Fotos!

Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass für alle Fotos, die wir im Rahmen unserer Schul-Homepage einbinden, eine schriftliche Bestätigung der darauf zu sehenden Personen vorliegt, dass eine Veröffentlichung durch sie gestattet wird!

Außerdem liegen alle weiteren Nutzungsrechte bei uns und eine Weiterverwendung der Bilder ist nur mit unserer Genehmigung möglich und erfordert eine (mündliche oder schriftliche) Anfrage bei den Administratoren dieser Seite bzw. bei der Schulleitung!

 

 

 

 

 

 

Unsere Hochspringer waren erfolgreich!

Am Freitag, dem 22.4.201616, traten unsere besten Hochspringer in Altchemnitz zum großen Hochsprungwettbewerb der Schulen aus Annaberg, Altchemnitz, Chemnitz, Aue und Roßwein an!

 

Unsere Teilnehmer:

Klassenstufe 6: Ashley Pötzschke, Lisa-Marie Lützendorf, Dennis Schein, Hannes Gebhardt

Klassenstufe 8: Jenny Lemmnitzer, Tom Kolbe

Klassenstufe 9: Ariane Träger

Klassenstufe 10: Justin Uhlig

Platzierungen:

Justin Platz 1

Tom Platz 3

Jenny Platz 2

 

Justin erreichte sogar mit 1,60 Meter einen neuen Schul-Rekord!

„Super Leistung! Spannender Wettkampf! Weiter so!“

 

 

Die Hippies sind los!

Na, das war doch mal wieder eine grandiose Idee unserer großen Schüler!

 

Im Rahmen des Karnevals machten sie unsere Schule gleich einmal zur Hippie-Hochburg, allerdings ohne dabei einen Joint zu rauchen! 

 

Die Stimmung war trotzdem grandios, wie ihr hier auf den Bildern sehen könnt.

Und mit Herrn Hartwig und Frau Gasch präsentieren sich gleich auch zwei Ober-Hippies in voller Montur!

 

PEACE & LOVE & ROCK’N’ROLL!!! 

 

 

Ein Krippenspiel der besonderen Art

Sie waren mal wieder ganz besonders fleißig unsere Schüler, diesmal aus der Klasse H9, und haben zu Weihnachten gemeinsam mit ihrem Klassenleiter Herrn Hartwig ein Krippenspiel einstudiert. Das wurde dann am 18. Dezember 2015 in der Roßweiner Kirche aufgeführt.

 

Das Besondere daran war, dass es ein lustiges Krippenspiel war, das sich an dem spaßigen Kinderbuch “Hilfe, die Herdmanns kommen” von Barbara Robinson orientierte. 

 

Die Gäste waren jedenfalls begeistert und amüsiert - und hier gibt es endlich drei Fotos von unseren Schauspielern zu sehen!

Wir erobern den Pokal beim “Sport, Spiel und Spaß”-Wettbewerb in Döbeln!

Es ist vollbracht!

Wir haben tatsächlich am Mittwoch, dem 26. Januar 2016, den Pokal im Wettbewerb “Sport, Spiel und Spaß” in Döbeln errungen.

Hinter uns landeten die Schulen aus Döbeln und Waldheim!

Hier könnt ihr nun eine große Bildstrecke von den Wettkämpfen sehen.

Das waren:

  • Ball über’s Netz;
  • Kisten-Lauf;
  • Liegestütz-Ball;
  • Seilspringen;
  • Hindernislauf.

 

Wir sind stolz auf unsere Sportler, die ihr alle auch auf den Bildern sehen könnt! 

 

 

 

Erfolge beim 2-Felderball-Turnier in Waldheim!

 

Am 3. Dezember waren wir zum 2-Felderball-Turnier in Waldheim und kehrten erfolgreich davon zurück. 

Unsere Mädchen haben den Pokal gewonnen! Herzlichen Glückwunsch!!!!

Die Jungen haben den 2. Platz errungen.

Und unsere Mix-Mannschaft freut sich über die Bronze-Medaille!

 

 

Unsere Klassen im Foto-Überblick!

 

Ab sofort könnt ihr von allen unseren Klassen ihre eigene Seite auf unsere Homepage anschauen.

Dafür haben wir alle Klassen fotografiert und hier als Übersicht veröffentlicht!

 

 

Klasse 1
Klasse 2
Klasse 3a
Klasse 3b
Klasse 4a
Klasse 4b
Klasse 5
Klasse 6a
Klasse 6b
Klasse 7a
Klasse 7b
Klasse 8
Klasse 9
Klasse H8
Klasse H9
Klasse H10

 

 

 

"Die Wissenschaft hat uns zuviel Macht gegeben. Aus dieser tragischen Lage kommen wir nur heraus, wenn wir wirklich Menschen werden, die das Ideal der Menschlichkeit in sich tragen und menschlicher als bisher handeln.

Die Liebe ist die höchste unter den Geistesgaben, weil sie die einzige ist, die ewig ist.

Tiefste Gemeinschaft kommt aus gemeinsamen Wollen. Das Wollen ist das Elementarste in unserem Wesen!"

ALBERT SCHWEITZER (Der Namensgeber unserer Schule)

 

 

 

 

“Dass das Lehrerkollegium der Albert-Schweitzer-Schule hier wieder hervorsticht, wundert mich nicht, denn die Einrichtung überzeugt durch ein gutes Team ebenso wie ein gutes pädagogisches Konzept und ein positives Lernklima für Kinder, die eine besondere Zuwendung bedürfen. Das ist wirklich aller Ehre, Lob und Dank wert.

Wer könnte diese Schule auch vergessen? 

Fröhlich tanzende Schüler und Lehrer, denen ihr Beruf noch Spaß macht. Also eine Schule, die zwar ‚auf den Hund gekommen ist‘ (Dies ist eine Anspielung darauf, dass an unserer Schule auch ein Schulhund - unsere Iffi - die Schüler beim Lernen begleitet!  T. Koß), aber sich dabei ‚tierisch‘ wohl fühlt!"

VERONIKA BELLMANN (Mitglied des Deutschen Bundestags) 

Albert Schweitzer wird euch auf unserer Homepage immer begleiten!

Hinter diesem Bild verbirgt sich ein fünfminütiges Video zu Albert Schweitzers Leben!

"Als unverlierbaren Kinderglauben habe ich mir den an die Wahrheit bewahrt. Ich bin der Zuversicht, dass der aus der Wahrheit kommende Geist stärker ist als die Macht der Verhältnisse."

 

Und ihr braucht keine Angst zu haben!

Wir machen hier keine großen Worte oder halten kluge Reden. Dafür sind Andere zuständig. Deshalb lassen wir größtenteils Bilder für uns sprechen und eben den Friedensnobelpreisträger Albert Schweitzer. Dieser beeindruckende Mann, der unserer Schule mit seiner eigenen Einwilligung, die wir sogar als Brief von ihm bekommen haben, seinen Namen gegeben hat, ist nicht nur ein bewundernswerter, selbstloser Mensch. Er ist auch ein großartiges Vorbild und hat sehr viele weise Sätze gesprochen. Darum lassen wir ihn auch auf unseren Seiten sprechen, sodass ihr immer wieder Zitate und ein Bild von ihm finden werdet, die auch zu unserer Schule und den Inhalten der Homepage gut passen, so wie zum Beispiel diese beiden Weisheiten von ihm über und unter diesen Zeilen:

 

 "Wir kommen alle in die Lage, aus der Fremdheit herauszutreten und für einen Menschen Mensch zu werden. Zu oft versäumen wir es, weil die geltenden Anschauungen von Wohlerzogenheit, Höflichkeit und Takt uns unsere Unmittelbarkeit genommen haben."

 

 

Und hier gibt's noch eine wirklich tierische Meldung aus unserer Schule!!!

 

 

Jeden Mittwoch begleitet die Schüler während des Unterrichts unser Schulhund IFFI.

 

Es ist ein fünfjährige amerikanische Cockerspaniel-Dame, die, obwohl sie kein Windhund ist, in Windeseile die Herzen vieler Schüler und Lehrer erobert hat!

 

 

Iffi - unser Schulhund!
Iffi eiskalt in Aktion
Iffi beißt nur bei ollen Latschen zu ...
... dafür dient sie aber auch als Kopfkissen für ihre große Freundin Aisha!

Nach oben