Schulleiterbriefe

Auf dieser Seite werden in loser Folge wichtige Informationen der Schulleitung bekannt gegeben.

 

Liebe Schüler, werte Eltern,

nachfolgend lest Ihr/lesen Sie die wichtigsten Informationen, die von Seiten des Kultusministeriums zum kommenden Schuljahr bereit gestellt wurden. Teile der Informationen sind speziell auf unsere Schule angepasst.

-Unterricht im normalen Klassenverband

-Schulbesuchspflicht; Befreiung vom Präsenzunterricht nur mit ärztlichem Attest; dann Hausaufgaben

-Unterricht in allen Fächern erlaubt

-1,50 m Mindestabstand gilt nicht mehr

-Körperkontakt soll vermieden werden

-Gesundheitsbestätigung entfällt

-Mund-Nasen-Bedeckung entfällt bzw. beruht auf Freiwilligkeit

-Beim Betreten der Schule am Morgen und vor dem Mittagessen werden Hände gewaschen und desinfiziert. Ansonsten werden die Hände besonders nach der Hofpause sowie vor und nach dem Frühstück und bei Bedarf gewaschen.

-einmal pro Woche Flächendesinfektion an unserer Schule (Tische, Handläufe, Türklinken...)

-Nies- und Hustetikette ist zu beachten

-Schule nicht betreten, wenn nachweislich eine Corona-Infektion vorliegt

-zeigt ein Schüler an mehr als 2 Tagen Symptome (Husten, Fieber, Durchfall, Erbrechen), die auf eine SARS-CoV-2-Infektion hinweisen, dann erst wieder Zutritt, wenn die Symptome zwei Tage nicht auftraten

-Alle Schüler werden zu Beginn des Schuljahres vom Klassenlehrer über Hygienemaßnahmen aktenkundig belehrt und haben sich an diese Vorgaben zu halten.

-zeitlich begrenzte und regionale Schließungen dennoch nicht auszuschließen (Gesundheitsamt entscheidet)

-dann erfolgt, wie mittlerweile gewohnt;), häusliche Lernzeit; Aufgaben werden über unsere Homepage bereit gestellt.

Solltet Ihr/Sollten Sie Fragen haben, dann sprecht uns an bzw. rufen Sie gern bei uns an!

Ich wünsche allen Familien eine erholsame, abwechslungsreiche und sonnige Sommerferienzeit! Wir sehen uns, hoffentlich gesund, am 31.08.2020 wieder!

 

Es grüßt Euch/Sie

Andrea Gründel (Schulleiterin)

Roßwein, 13.07.2020