Über mich

Seit 1997 bin ich Lehrer in Oschatz. Bis 2004 arbeitete ich an der Mittelschule Oschatz Nord, danach entstand durch die Fusion der beiden Mittelschulen der Stadt die neue Mittelschule Oschatz im Gebäude des ehemaligen Pestalozzi-Gymnasiums. Seit 2011 trägt diese den Namen "Robert-Härtwig-Schule".

Im Zentrum der Stadt Oschatz gelegen, lernen an der Oberschule zur Zeit etwa 530 Schülerinnen und Schüler, um den Real- bzw. Hauptschulabschluss zu erlangen.

Weitere Informationen findet ihr auf der Homepage der Schule.