Gedenkstätte Ehrenhain Zeithain

Was kann das wohl sein? Wozu wurde es benutzt?

 

Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen erforschen am 9. 10. 2020 Sachquellen in der Gedenkstätte Ehrenhain Zeithain.

 

In den letzten Wochen wurden im Geschichtsunterricht der 5. Klassen verschiedene Quellenarten behandelt. Um der Theorie zu entfliehen und verschiedene Quellengattungen buchstäblich hautnah sehen und erfühlen zu können, wurde am Ende der letzten Woche eine Exkursion in eine Gedenkstätte unternommen. Dabei bekamen die Schülerinnen und Schüler selbst die Möglichkeit als Nachwuchs-Historiker beziehungsweise Nachwuchs-Archäologen verschiedene Sachquellen zu erforschen. Dazu mussten zunächst viele Fragen an die Quelle gestellt werden, ehe man sich Schritt für Schritt der ursprünglichen Funktion nähern konnte und erfahren hat, was diese Gegenstände uns heute über die damalige Zeit verraten können. Am Ende des Tages merkten alle Schülerinnen und Schüler, dass man nie fertig damit sein kann, Fragen (an die Quellen) zu stellen.

 

-- S. Thümmler