Sport

In unserem Fachbereich arbeiten ein Sportlehrer sowie vier Sportlehrerinnen in 17 Klassen der Klassenstufe 5 - 10 sowie jeweils zwei Kursen der Jahrgangsstufen 11 und 12 an der Erfüllung der Vorgaben des Lehrplanes.

 

 

Außerdem nehmen wir an verschiedenen Wettkämpfen im Rahmen der Bewegung "Jugend trainiert für Olympia" in den Sportarten Volleyball, Fußball und Leichtathletik teil.

 

Im Rahmen der Ganztagsangebote wird Volleyball, Tischtennis und Schach angeboten. Einmal im Jahr wird ein Sporttag durchgeführt, bei dem die sportlichste Klasse gesucht wird, die einen Tag im Erlebnisbad "Platsch" in Oschatz verbringen darf.

Aktivitäten und Turniere

Sportfest:

Alljährlich gibt es bei uns ein Sportfest, welches seit dem Schuljahr 2012/13 in der letzten Schulwoche vor den großen Sommerferien stattfindet. Bei diesem Wettstreit kämpfen die Klassen 5-10 um Punkte, die die jeweiligen Klassen an den verschiedenen Stationen sammlen können. Gefragt sind dabei Sportgeist und Teamwork, um so viele Punkte wie möglich an allen Stationen für die eigene Klasse zu holen.

Die Klasse mit den meisten Punkten erhält unterstützt vom Förderverein unserer Schule einen Gutschein über 200,- Euro zum Besuch eines Freizeitbades in der Region. Diese Veranstaltung bietet immer einen angemessenen Abschluss des Schuljahres.

 

Fußballturnier:

Für die Fußball-Interessierten findet,wenn von den Schülern gewünscht, einmal jährlich auf dem Sportplatz bzw. in der Turnhalle ein Fußballturnier statt, wo man seine fußballerischen Fähigkeiten unter Beweis stellen kann. Es treten jeweils die 5.-8. und die 9.-12. Jahrgangsstufen gegeneinander an. Dabei entscheiden die Schüler selbst über ihre Mannschaftsaufstellung.

 

Volleyballturnier:

Im Rahmen von "Jugend trainiert für Olympia" versuchen unsere Volleyballer in verschiedenen Altersklassen Erfolge zu erzielen. Außerdem auch hier, wenn gewünscht, wird die Schulmeisterschaft in den Klassenstufen 5-7 auf kleinem Feld und ab Klasse 8 auf 9x9 m ausgespielt. Mixmannschaften sind dabei ausdrücklich erwünscht.

 

Hinweis:

Es können selbstverständlich auch Turniere in anderen Sportarten (z.B.: Tischtennis oder Basketball) stattfinden, sollten sich Schüler für die Organisation finden.