Klassen 10 - Tanzwochen in der SachsenArena

Besuch der SachsenArena (Klassen 10ab)

Tap Dance WM in der Sachsen-Arena (PUG Klasse 10)

„Riesa...hier tanzt der Riese“- das war der Slogan für die erste Tanzveranstaltung in Riesa am 16. Mai 1997, bei der über 650 Tänzer aus 14 Nationen zur Europameisterschaft nach Riesa in die „WM-Halle“ kamen. Im darauffolgendem November wurde ebenfalls erstmals die Weltmeisterschaft im Stepptanz in der Stadthalle „Stern“ ausgetragen.

Auch dieses Jahr fanden die Tanzwochen wieder in Riesa statt und wir vom gesellschaftlichen Profil waren live mit dabei. Unser Tag begann damit, dass wir uns vor der „SachsenArena“ getroffen haben und bei den Proben und der Erwärmung der Tänzer zuschauen durften. Anschließend wurde uns vom Veranstaltungsleiter Herr Mühlstädt ein exklusiver Blick hinter die Kulissen gewährt. Durch diesen Rundgang sowie den sich daran anschließenden Vortrag erfuhren wir, wie viel Organisation es eigentlich braucht, um solch ein großes Projekt auf die Beine zu stellen. Zum Schluss durften wir noch beim eigentlichen Tanzwettbewerb zuschauen. Alles in allem kann man sagen, dass der MINT-Tag für uns sehr bereichernd war.

Hiermit wollen wir uns noch einmal recht herzlich bei Herrn Mühlstädt für sein Engagement und seine für uns geopferte Zeit bedanken.

--- Schülerinnen und Schüler des gesellschaftlichen Profils Klasse 10a & b