Karl-von-Frisch-Preis

Karl-von-Frisch-Abiturpreis 2012 Sachsen

 

Laut Ausschreibung vergibt der Landesverband Sachsen im VBIO diesen Preis jährlich für herausragende Schülerleistungen während der gesamten Sekundarstufe II im Fach Biologie. Den Preis kann erhalten, wer in den vier Grund- bzw. Leistungskursen sowie der schriftlichen bzw. mündlichen Prüfung oder der BELL im Fach Biologie jeweils mindestens 14 Notenpunkte erreicht hat.


Lisa Schäfer erreichte  nicht nur den Abiturtraumdurchschnitt von 1.0 , sondern erfüllte auch die Kriterien für den Karl-von-Frisch-Abiturpreis. Die feierliche Preisverleihung fand im November 2012 im Hygienemuseum Dresden statt.

 

 

Karl-von-Frisch-Abiturpreis 2013 Sachsen

 

Auch in diesem Jahr erhält eine Schülerin unseres Gymnasiums diesen Preis. Im November erhielt die Schülerin Konstanze Günther in einer feierlichen Festveranstaltung diese Auszeichnung überreicht. Auch Konstanze erreichte den Traumdurchschnitt im Abitur von 1,0.