Erfolg für Physik-BELL

Erfolg für Physik-BELL

 

Am 14. Juli 2014 erhielt Friedemann Thieme für seine Besondere Lernleistung eine ebenso besondere Anerkennung durch die gemeinsam von der VON ARDENNE GmbH und dem Helmholtz Zentrum Dresden Rossendorf gestiftete Auszeichnung der besten Besonderen Lernleistungen des Jahrgangs 2013/14 in Sachsen. Somit erfuhr die lange, intensive Auseinandersetzung von Friedemann mit der "Magnetresonanz-Diffusionsbildgebung in der Diagnostik akuter entzündlicher Erkrankungen - eine retrospektive Analyse" im Fach Physik abschließend eine außerordentliche Würdigung. Zu dieser Auszeichnung gratulieren wir ihm ganz herzlich.