Spitzenzirkel Physik

Spitzenzirkel Physik

 

In allen Jahrgangsstufen werden die Schüler gezielt auf Wettbewerbe vorbereitet.

 

 

Klassenstufe 6:

  • Entwickeln von Fertigkeiten im Experimentieren Projekte (z.B. Bau einer Wasserrakete)

 

 

Klassenstufe 7:

  • Mechanik (Datenauswertung)
  • Wärmelehre (Thermofenster, Mischungsvorgänge)
  • Optik ( Abbildungsgleichung, Abbildungsmaßstab, Bessel-Verfahren)

 

 

Klassenstufe 8:

  • geradlinig gleichförmige Bewegungen
  • Grundlagen der Supraleitung
  • Kernfusion (Grundlagen)
  • Albert Einstein (Biografie, wissenschaftliche Bedeutung, Quantenphysik und Relativitätstheorie)

 

 

Klassenstufe 9:

  • Elektrische Ladungen
  • mathematische Grundlagen zum Lösen physikalischer Aufgaben
  • Elektrizitätslehre
  • Thermodynamik  

 

 

Klassenstufe 10:

  • Wellenoptik (Eigenschaften von Licht als Welle)
  • Wechselstromkreis (verhalten von Bauelementen im Wechselstromkreis)
  • Mechanik (Bewegungen auf gekrümmter Bahn)

 

 

Sekundarstufe II:

  • Thermodynamik
  • Weiterführung der Wellenoptik
  • Vertiefung der Kenntnisse zur Wechselstromtechnik