Ereignisse

Schulpartnerschaft

Info-Flyer

Rundgang

Alle Lehrer

Schul-Chronik

Beratungslehrer

Förderverein

Schülersprecher

Stipendien / Austausch

Absolventen

Anekdoten aus dem Schulalltag

 

Als unsere Schule ihr 100-jähriges Jubiläum feierte, waren viele ehemalige Schüler vor Ort und erzählten Geschichten aus ihrem persönlichen Erleben hier an der Schule.

 


Zum Beispiel berichtete ein Mann, dass er um 1955 immer von Forberge mit einem Mitschüler lief, der dann zu den anderen Schülern ging, die im Zimmer rechts neben der Aula separat unterrichtet worden seien (Förderschulangebot).

 

Leider sind viele interessante Berichte ohne Angabe eines namentlich benannten Zeitzeugen nicht verwendbar.

 

Sollten Sie IHRE GESCHICHTE an uns senden und mit der Veröffentlichung als Zeuge (Name, Vorname, Schulbesuch von bis , Klasse) einverstanden sein, so bitten wir Sie um die Zusendung des Textes oder vielleicht des einen oder anderen Bildes.