Aktuelles

Sächsischer Informatikwettbewerb

Biber-Wettbewerb

 

Wer ist der beste Informatiker?

 

 

Zum 22. Mal zeigten die Schüler des Werner-Heisenberg-Gymnasiums Riesa beim sächsischen Informatikwettbewerb ihr Können. 15 Schüler nahmen im Dezember 2017 am WHG an der Regionalstufe teil. 

 

In der Klassenstufe 5/6 hatte Raik Scharsig die besten Ergebnisse erzielt; in der Stufe 7/8 war Tim Berger Spitzenreiter. Beide vertraten am 9. 3. 2018 unsere Schule im Landesfinale im Sächsischen Informatikwettbewerb an der TU Dresden in der Fakultät der Informatik.

Tim erreichte mit 10,5 Punkten einen guten 22. Platz, und Raik mit 41,5 Punkten sogar einen ausgezeichneten 5. Platz. Gratulation!