Weihnachtsmarkt

 

 

Am 30. November fand der 1.Weihnachtsmarkt der Schule statt. Und obwohl der Wettergott kein Einsehen hatte(es regnete) haben sehr viele Eltern, Großeltern, Schüler und Gäste den Weg zum Weihnachtsmarkt gefunden. Beim Projekttag "Weihnachten" haben die Schülern sehr fleißig gebastelt, gebacken, getanzt, entspannt und die tollste Weihnachtsdeko hergestellt. Die KollegInnen haben alles langfristig vorbereitet und Eltern und Erzieherinnen haben uns unterstützt...ganz prima! Die Unterstützung der Eltern hat auch den Weihnachtsmarkt zum Erfolg werden lassen. Sie haben für Auf- und Abbau, die Organisation und den Verkauf von Speis und Trank gesorgt. Ein besonderer Dank an die Kuchenbäckerinnen....so leckere Kuchen...

Die Fäden hatte Frau Anke Hillig in der Hand, die in Absprache mit Kollegin Löwe, Kollegin P. Engelmann und Kollegin Zecha die Organisationsgruppe bildeten. Liebe beteiligte Eltern...herzlichen Dank für Ihre enorme Unterstützung! Dank auch an Herrn Sittmann, unseren Hausmeister...er hat spät am Abend und am Sonnabend schon wieder aufgeräumt. Und sonst? :-)

Die Tanzmädchen unter Leitung von Kollegin Paul zeigten den Tanz trotz Regen sehr schön, es folgte gemeinsames Adventslieder singen unter Leitung von Kollegin Neumann mit Soloauftritt von Jungen der 3a, Trompetenstücke von Diana und Hubertus und dann kam auch der Weihnachtsmann... Die LehrerInnen und Schüler waren mit großem Einsatz beim Verkauf unterwegs: Plätzchen, gebrannte Mandeln, weihnachtliche Dekoration und und und...wurden angeboten und verkauft. Alles in allem eine schöne und gelungene Veranstaltung...und bei einem nächsten Mal....sicher ohne Regen ;-)

Ein Dankeschön an Fa. Wuschick als Sponsor vom Weihnachtsbaum, an Herrn Harald Behrisch, der seine Wiese als Parkplatz bereit stellte, an den Bauhof für schnelle Lieferung und Abholung der Verkaufsbuden, an Frau Damme und Frau Bartsch aus der Küche und an den Weihnachtsmann