Einbinden von PDF-Dateien

Für das Einbinden von PDF-Dateien stehen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung, die jeweils verschiedene Anforderungen haben:

Diese drei Varianten werden im folgenden erklärt und mit entsprechenden Beispiele vorgestellt.

PDF-Viewer verwenden

Der PDF-Viewer hat den Vorteil, dass auch Personen ohne ein PDF-Anzeigeprogramm den Inhalt des PDF erschließen können.

Dazu wird das PDF wie im Video beschrieben hochgeladen.

Dann muss die Anzahl der Seiten eingegeben werden, diese kann das Programm leider nicht automatisch ermitteln. Sobald diese bekannt ist, können Sie auf der zugehörigen Seite nach dem Speichern mit den Pfeilen durch das PDF-Blättern.

TIPP:

  • Wenn Sie das Häkchen bei "Link zum Dokument" setzen können Benutzer mit einem PDF-Anzeigeprogramm dieses herunterladen und in diesem ansehen.
  • Wenn Sie das Dateiformat auf PNG setzen, werden die Grafiken kleiner und Ihre Webseite schneller angezeigt.

PDF-Viewer und querformatige PDF's

Querformatige PDF's werden ohne eine kleine Änderung in der Konfiguration leider verkehrt herum dargestellt.

Um das Problem zu umgehen muss im Parameter "IM Parameter" folgendes gesetzt sein:

-rotate 90

Diese Zeile bewirkt eine Drehung um 90°.

Weiterhin ist zu beachten, das Höhe und Breite durch diesen Eintrag Ihre Funktion tauschen, da das Bild erst im letzten Verarbeitungsschritt gedreht wird.