Grundschule Kirchstraße Bischofswerda 

Start

Erste Informationen zur Wiederaufnahme des Schulbetriebs aller Klassen ab 18.05.2020

 

Die Einhaltung der Hygienemaßnahmen und des Grundsatzes der Vermeidung des Zusammentreffens von Kindern unterschiedlicher Klassen erfordern ein gestaffeltes Ankommen sowie die Zuweisung getrennter Eingänge. Ebenso sind die Unterrichts- und Pausenzeiten zu versetzen. Der Unterricht erfolgt in den Fächern Deutsch, Mathematik und Sachunterricht sowie in Klassenstufe 4 in Englisch. Die Stundenpläne erhalten die Schüler am 18.05.2020.

 

Zuweisung der Eingänge

a – Klassen    Haupteingang

b – Klassen    Giebel

c – Klasse      Hof/Küche

LRS                Hof/Hausmeister

 

Klassenstufe

Einlass

Unterrichtsende

3 inkl. LRS

7:00 – 7:15 Uhr

12:00 Uhr

1

7:15 – 7:30 Uhr

11:15 Uhr

2

7:30 – 7:45 Uhr

11:40 Uhr

4

7:45 – 8:00 Uhr

12:50 Uhr

Die Betreuung vor dem Unterricht findet in der Grundschule statt. Der Einlass erfolgt über den Haupteingang. (Bitte klingeln!)

Von 6:30 – 7:15 Uhr für die Kinder mit einem Frühhortvertrag,

von 7:15 – 8:00 Uhr auch für Kinder ohne Frühhortvertrag.      

Die Betreuung am Nachmittag erfolgt im Kinderhaus „Kunterbunt“.             

 

Bezugnehmend auf den Elternbrief des Kultusministers vom 08.05.2020 bitte ich Sie zu prüfen, ob es andere Möglichkeiten zur Betreuung vor dem Unterricht gibt. Bitte melden Sie Ihren Betreuungsbedarf bis Donnerstag, den 14.05.2020 10:00 Uhr im Sekretariat unserer Grundschule telefonisch oder per Mail.

 

Hinweis: Mit Wiederaufnahme des Schulbetriebs endet der Zeitraum der Notbetreuung.

 

Gesundheit der Kinder, Eltern und Beschäftigten

Voraussetzung für eine gute Umsetzung des Konzeptes zur Wiedereröffnung der Grundschule ist es, dass ausschließlich gesunde Kinder ohne Anzeichen der Krankheit COVID-19 in die Schule kommen.

Aus diesem Grund ist er zwingend erforderlich, dass Sie, liebe Eltern, uns täglich vor Beginn des Unterrichts schriftlich versichern, dass bei Ihren Kindern keine Krankheitssymptome von COVID-19 vorliegen. Das schließt sämtliche Mitglieder des Hausstandes ein.

Zur Dokumentation nutzen Sie bitte das Formular „Gesundheitsbestätigung“.

Die Schulleitung kann ein Kind mit Krankheitssymptomen zurückweisen oder nach Hause schicken.

 

 

 

 

 

Sehr geehrte Eltern,

die Teilnahme am Unterricht ab Montag (18.05.2020) ist freiwillig. Wer sein Kind/seine Kinder zur Schule schickt, bitte zu den Zeiten lt. dieser Startseite.

 

Elternbrief zur Wiedereröffnung der Grund- und Förderschulen