Informationen

 

Um die Anzahl der Zettel für die Schüler zu reduzieren, können Sie ab sofort wichtige Informationen zum Schulbetrieb und Schulleben auf dieser Seite einsehen.

KlassensprecherInnensitzung im Januar

Evaluation zu Arbeitsschwerpunkten SJ 2023/24

 

 

Sitzung der KlassensprecherInnen im Dezember

 

 

Evaluation zum Förderband

 

An der Evaluation zum Förderband haben sich 76 Eltern beteiligt.

 

Gestaltung Türplakate

 

Nachdem die Klassensprecher in ihrer Sitzung besprochen haben, dass die Situation auf den Toiletten nicht besser geworden ist, wurden nun die Türplakate in Angriff genommen. Jede Klasse wird ihr WC haben, für die die Kinder verantwortlich sind. Am Freitag wurde noch einmal gestaltet. 

 

Lehrergewinnungskampagne

Sitzung der Klassensprecher im November

Zielsetzungen zur Kultur der Digitalität

 

Zur Dokumentation:

» Seite 1

» Seite 2

» Seite 3

Weihnachtsprogramm Vorbereitungen

 

 

Museum in a Clip

 

Am 26.10.2023 nimmt die Klasse 4b unserer Schule am Projekt „Museum in a Clip“ in der „Manufaktur der Träume“ teil.

Das Projekt „Museum in a Clip – MIC“ lädt Schulklassen und Jugendgruppen zu einem ganz besonderen Museumsbesuch ein.

 

Ablauf des Projekts:

Nach einer kurzen Führung durch das Museum erkunden die Schülerinnen und Schüler als Reporter in Kleingruppen die Ausstellung. Die Schüler sollen sich folgende Fragen stellen:

Welche Ausstellungsstücke sind besonders spannend? Was beeindruckt euch? Welche Fragen habt ihr?

Für die Erstellung des Clips stehen den Schülerinnen und Schülern Tablets mit Mikrofon zur Verfügung. Anschließend bearbeiten die Teams den Clip am Tablet. Die Produktionen werden auf dem MIC-Youtubekanal veröffentlicht.

 

Ablauf des Projektes (Dauer: ca. 4h)

1. Kurze Führung durch das Museum, Drehbucherstellung

2. Aufnahme von Fotos oder kleinen Videoclips

3. Bearbeiten des Clips am Tablet

4. Auswertung

 

Beginn ist 9:30 Uhr, Ende gegen 13:30 Uhr.

 

Simone Römer

Schulverwaltungsassistentin

Protokoll der Schulkonferenz

 

 

Altpapiersammlung

 

 

Herkunftssprachlicher Unterricht

 

 

Unsere FSJ-lerin stellt sich vor

 

 

Fortbildung Autismus

 

Ende August war in unserer Grundschule eine Mitarbeiterin des Autismus-Zentrum Chemnitz zu Gast. In einer Klassenaufklärung erfuhren die Schüler, dass alle! Kinder im Alltag und auch im Unterricht irgendwie unterschiedlich sind und Besonderheiten haben dürfen. Das verlangt oft Rücksicht und Verständnis. Zum Beispiel wurde ausprobiert, wie es ist, wenn es beim Lernen lauter zu geht.

In der anschließenden Veranstaltung mit LehrerInnen und ErziehrInnen wurde nochmals vertieft auf den pädagogischen Umgang mit autistischen Kindern, auf Hilfsangebote und Möglichkeiten im Unterricht eingegangen. 

 

Einladung Klassenrat/Elternrat

 

 

Anmeldung zum Schuleintritt 2024/25

Elternbrief Schuljahr 2023/24

Unser Imagefilm

 

 

EU-Schulprogramm Obst

 

Unsere Grundschule nimmt am ´EU-Schulprogramm´ mit finanzieller Unterstützung der Europäischen Union teil.

Mehr Informationen dazu: » EU-Schulprogramm

 

 

Kooperation Krankenkasse - Grundschule

 

Die Grundschule im Bildungszentrum hat auch für das nächste Jahr wieder eine Kooperationsvereinbarung mit der AOK PlUS getroffen.

 

Anmeldung ukrainischer Kinder / Порядок запису дітей та підлітків шкільного віку до школи в Саксонії

 

 

Informationen für Menschen aus der Ukraine

 

 

Wiederzulassungstabelle Krankheiten

 

 

Kooperation mit dem Tierheim Neu-Amerika

 

Weihnachten im Schuhkarton für das Tierheim Neu-Amerika

 

Die Elternvertreter haben in der Schulkonferenz dem Vorschlag der Schule zum Abschluss einer Kooperationsvereinbarung mit dem Tierheim Neu-Amerika zugestimmt. Neben der Aktion Weihnachten im Schuhkarton für Tiere sind ein Wandertag, ein Vortrag im Ethikunterricht und weitere Aktionen geplant.

 

» zum Flyer

 

Orientierungswortschatz

 

Der jeweilige Orientierungswortschatz im Fach Deutsch für die Klassen 1-4 steht zum » Download bereit.

 

Erlass zur Sicherheit im Schulsport

 

Vor Beginn des Sportunterrichts sind ausnahmslos abzulegen:

• Uhren
• Schmuck (Ringe, Ketten, Ohrstecker, Ohrringe,...)

Ohrstecker/Ohrringe dürfen nicht abgeklebt werden, diese müssen entfernt werden. Aus diesem Grund sollten Ohrlöcher vor den Sommerferien gestochen werden, damit genügend Zeit zum Abheilen gegeben ist.

Brillenträger sollten eine sportgerechte Brille tragen. Haare, die durch die Länge eine Gefahr darstellen oder das Sichtfeld des Schülers beeinträchtigen, müssen entsprechend fixiert werden. 

Abmeldung Hort bzw. GTA/AG


Sehr geehrte Eltern,

bitte beachten Sie, dass eine Abmeldung im Hort nicht gleichzeitig die Abmeldung von AG's und GTA bedeutet.