Unser Namensgeber

Charles Robert Darwin

... war ein englischer Naturforscher und Wissenschaftler und lebte vom 12.02.1809 bis zum 19.04.1882.

Von 1831 bis 1836 ging Charles Darwin mit der H.M.S. „Beagle“ auf Weltreise.

Während dieser Reise sammelt er eine große Menge an Proben von Tieren und Pflanzen.

Durch seine Beobachtungen und Nachforschungen entwickelt Charles Darwin seine Evolutionstheorie und schreibt später wissenschaftliche Bücher wie „Über den Bau und die Verbreitung der Korallenriffe“ „Die Entstehung der Arten“ „Reise eines Naturforschers um die Welt“ oder „Die Abstammung des Menschen“.

Schülermund: "Unsere Schule heißt Charles-Darwin-Grundschule, weil er ein Naturforscher war und auch so fleißig gelernt hat wie wir. Jeden Tag sehen wir ihn, denn am Eingang der Schule sind Bilder und eine Figur von Charles Darwin."