Glückspostkarten 2011

Die Postkarten entstanden zur 650-Jahr-Feier Eppendorfs im Sommer 2011. Die Verse stammen aus dem Ethikunterricht der 4. Klasse (Schuljahr 2010/2011), die Hintergrundbilder aus dem Kunstunterricht.

Die Karten gestaltete Frau Loose und verkaufte sie in der Festwoche zum Preis von 1 Euro zum Tag der offenen Tür in der Schule.

Der Erlös wurde Frau Poike zusammen mit dem von den Viertklässlern im Ethikprojekt erarbeitetem Geld Frau Poike mitgegeben.

Frau Poike hat die Idee der Akrostichons aufgegriffen und mit den afrikanischen Kindern ebenfalls gedichtet. Diese hatten mehr zu tun - das Wort "happiness" hat ja mehr Buchstaben!

 

 
 

Bilder: © Grundschule Eppendorf, G. Loose