Grundschule Langenbernsdorf 

Schulanfänger

Schulanmeldung am 10.09.20

STAND: 02.09.20

 

 

Sehr geehrte Eltern,

 

auf unserem gesamten Schulgelände (Schulhof + Gebäude inkl. Turnhalle) besteht für alle Personensorgeberechtigten und Besucher eine gesetzlich verankerte Maskenpflicht. Ohne Mund-Nasen-Bedeckung können wir keinen Zutritt zum Schulgebäude gewähren und Sie können Ihr Kind nicht anmelden.

 

Bitte bringen Sie weiterhin einen eigenen Stift mit.

 

Die Hände sind nach Betreten des Gebäudes zu desinfizieren. Desinfektionsmittel steht für Sie bereit.

 

Der Zutritt zur Grundschule ist Personen nicht gestattet, die nachweislich mit SARS-CoV-2 infiziert sind oder mindestens ein Symptom dieser Erkrankung (Husten, Fieber, Durchfall, Erbrechen) erkennen lassen. Ebenso ist der Zugang nicht gestattet, wenn diese sich in den vergangenen 14 Tagen in einem Risikogebiet aufgehalten haben und keine nach Einreise aus dem Risikogebiet ausgestellte ärztliche Bescheinigung, nach der keine SARS-CoV-2-Infektion besteht, vorliegt.

 

Herzlichen Dank!

Schulanmeldung für unsere Schulanfänger 2021/22

 

   

10.09.20, 10.00 – 17.00 Uhr

Schulanmeldung im Sekretariat der Grundschule

 

Liebe Eltern,

 

gemäß § 27 des Schulgesetzes für den Freistaat Sachsen werden mit dem Beginn des Schuljahres alle Kinder, die bis zum 30. Juni des laufenden Kalenderjahres das sechste Lebensjahr vollendet haben, schulpflichtig.

 

Kinder, die bis zum 30. September des laufenden Kalenderjahres das sechste Lebensjahr vollendet haben und von den Eltern in der Schule angemeldet werden, gelten ebenfalls als schulpflichtig.

 

Kinder, die noch nicht schulpflichtig sind, können auf Antrag der Eltern zum Anfang des Schuljahres in die Grundschule aufgenommen werden, wenn sie den für den Schulbesuch erforderlichen geistigen und körperlichen Entwicklungsstand besitzen.

 

 

 

Bei der Anmeldung ist die Geburtsurkunde oder ein entsprechender Nachweis über die Identität des Kindes vorzulegen.

 

Die Sorgerechtsverhältnisse sind bei Anmeldung nachzuweisen.

 

Nach telefonischer Absprache kann am 14.09.2020 in der Zeit von
9.00–10.00 Uhr ebenfalls angemeldet werden.