Wilhelm - Ostwald - Grundschule 

Aktuelles

Das sind wir

Interviews

Aktuelles

Eine Flut an Post

 

Wir staunten nicht schlecht als wir heute unseren Briefkasten geöffnet haben.

 

Sooo viel Post für uns, prima! 

 

Wir haben heute begonnen, die Umfragen auszuwerten. 

Wir haben einen Namen für unsere SZ

 

 

Nach zahlreichen Vorschlägen, die uns in unserem Briefkasten erreicht haben, stimmten wir für einen Namen ab. Wir hatten die Qual der Wahl doch am Ende war man sich einig: 

 

"Willi's Schulnews" wird unsere nächste Ausgabe im Juni heißen. 

 

Vielen Dank an alle Einsendungen!

Die neuen Chefredakteure

 

 

Die Schulreporter wählten Sogand und Toni zu den neuen Chefredakteuren für die Arbeit an unserer nächsten Ausgabe der Schülerzeitung. 

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

Wir probieren uns an den ersten Berichten

 

Heute schrieben wir die ersten kurzen Berichte, welche in der Schülerzeitung erscheinen werden. 

Interview mit Frau Hartwig

 

Unsere beiden Schulreporter Sogand und Jessie führten ihr erstes Interview mit Frau Hartwig, Luka machte dabei die Fotos. 

Das ganze Interview und alle Fotos werden in der nächsten Ausgabe der Schülerzeitung zu sehen sein. 

Ran an die Arbeit ...

 

Wir üben für das bevor stehende Interview mit Frau Hartwig und haben sichtlich Spaß dabei. 

Auch die Computerarbeit bleibt nicht aus, wir stöbern auf unserer Homepage und schreiben die ersten Texte. 

Die neuen (alten) Schulreporter

 

Im neuen Schulreporter-Team begrüßen wir zwei alte Bekannte: John und Luka. Neuen Schwung bringen Angelina, Sogand, Jessie und Toni ins Team. Herzlich Willkommen!

Bei unserer ersten Zusammenkunft im Computerraum stellten wir uns erstmal vor, knipsten Fotos von uns für die Homepage und besprachen was wir demnächst als Schulreporter alles machen wollen. 

 

Wenn Ihr uns näher kennen lernen wollt dann klickt doch einfach bei "Das sind wir" rein. 

Die Reporter machen die LVZ unsicher

Erstes Schuljahr GTA Schulreporter vorbei

 

Heute hatten wir unser Abschlusstreffen, zum letzten mal trafen wir uns in gemütlicher Runde und blickten zurück auf die letzten Monate. Im neuen Schuljahr geht es dann weiter mit alten und vielleicht auch neuen Schulreportern. 

 

 

Arbeit an der Schülerzeitung

 

Momentan ist es hier etwas ruhiger um uns geworden, was aber nicht heisst, das wir nicht fleißig sind. 

Wir arbeiten jeden Montag im Computerzimmer an unserer Schülerzeitung und wollen Euch bald eine tolle Ausgabe zeigen. 

Mittlerweile drucken und binden wir unsere Zeitung, was sehr viel Zeit in Anspruch nimmt. 

Sammeln von Ideen für unsere SZ

Heute beschäftigten wir uns mit vielen Fragen rund um die Schülerzeitung.

Wir trugen unsere Ideen zusammen und die Chefredakteure stellten diese anschließend in einem

Gespräch mit Frau Schröter vor. Wir haben viele wichtige Dinge klären können. 

 

 

Wahl der Chefredakteure

 

Nach 2 Wochen Pause konnten wir die Arbeit heute fortsetzen.

Wir wählten unsere Chefredakteure für die Schülerzeitung. Das Ergebnis war eindeutig. 

Herzlichen Glückwunsch an Jasmin, Luka u. Shaima!

 

Nun kann es los gehen, ihr könnt gespannt sein! 

 

Projekt Schülerzeitung

 

 

Heute begannen wir mit der Arbeit an unserer Schülerzeitung, die Ende des Schuljahres im Juni rauskommen soll. Wir besprachen erstmal was wir uns vorstellen und wie wir in den nächsten Monaten daran arbeiten wollen. 

 

 

Interview mit Frau Schmitz und Frau Dürichen

 

Unsere Interviews findet Ihr links in der jeweiligen Rubrik.

 

Viel Spaß beim Lesen! 

 

 

Fotostrecke

 

In Vorbereitung auf unsere Interviews mit Frau Schmitz und Frau Dürichen, übten wir heute nochmal fleißig und dabei sind diese Fotos entstanden.

 

Fotos: alle Schulreporter im Wechsel 

 

 

Mit neuem Schwung an die Arbeit!

 

Die Schulreporter wünschen Euch ein gesundes neues Jahr 2015.

Nach 3 Wochen Pause haben wir uns heute wieder in die Arbeit gestürzt.

Im Computerraum beschäftigten wir uns mit dem Schreibprogramm "Word"

und planten was wir in den nächsten Wochen vorhaben. 

 

Ihr könnt gespannt sein!

Weihnachtsfeier

 

Heute hatten wir zum Abschluss des Jahres unsere Weihnachtsfeier mit lauter leckeren Sachen, weihnachtlicher Musik und kleinen Showeinlagen. 

Wir Kinder haben uns bei Frau Nitzsche für die tolle GTA bedankt und Ihr eine Karte mit unseren Unterschriften überreicht. 

In unserer kleinen Runde haben wir besprochen was wir alles bisher gemacht haben, was uns gefallen oder nicht gefallen hat und was wir in Zukunft machen möchten. 

Als kleine Überraschung bekamen wir zum Abschluss einen kleinen Beutel mit lauter Naschereien. 

 

Unsere Weihnachtsfeier war einfach toll!

 

 

Wie schreibt man einen Bericht?

 

 

Beim heutigen Treffen brachte uns Frau Nitzsche bei, wie man einen Bericht richtig verfasst. Wir lernten auf was man achten muss und wie sich ein Bericht aufbaut. Nachdem wir alles besprochen und Tipps bekommen haben, durften wir uns selber am schreiben versuchen und jeder Einzelne sollte anschließend seinen Bericht den Anderen vortragen. Jeder hat sich große Mühe gegeben und die Resultate könnt Ihr unter der Rubrik "Berichte" nachlesen. 

 

 

Nachwuchsfotografen, Plakatgestalter und Co.

 

Jeweils 2 Kinder von uns übernahmen heute verschiedene Aufgaben. 

Svea und Klara gestalteten ein neues Plakat für unsere Schule.

Adrian und John verteilten Flyer im Hort und machten Werbung für unsere Homepage.

Derweil versuchten sich Jasmin und Alex am Computer und sollten über unser Weihnachtsfest schreiben. 

 

Lustige Fotos entstanden von Shaima und Luka, die hielten die Arbeit der Anderen in Bildern fest:

 

 

 

 

 

Interview mit Frau Beier

 

Heute durfte sich die 2. Gruppe beweisen und Frau Beier ein paar Fragen stellen. 

Wir trafen uns im Theaterzimmer und konnten in Ruhe unser Interview führen.

Unsere Gruppe bestand diesmal aus Svea, Jasmin, Adrian, John und Klara, die für´unsere kranke Lena einsprang.

 

Unter der Rubrik Interview könnt Ihr alles nachlesen! Viel Spaß! 

Wir üben uns am Computer

 

Als Schulreporter muss man auch gut schreiben können. Erst stöberten wir auf unserer Schulhomepage, sie ist schon toll geworden. Dann bekamen wir die Aufgabe über etwas am Computer zu schreiben. Einige schrieben erst handschriftlich, andere versuchten sich sofort im Word.  Am Ende hatte jeder einen kleinen Text im Word geschrieben und sich ausdrucken können. 

Die ersten Berichte könnt ihr links in der jeweiligen Rubrik lesen. 

 

 

Interview mit Frau Schiemann

 

Unter der Rubrik "Interviews" findet Ihr unser Interview mit unserer Erzieherin Frau Schiemann! 

Interviews führen Teil 2

 

Heute hatten wir eine Menge Spaß.

Wir arbeiteten in Gruppen um

uns für unsere Rollen in den Interviews vorzubereiten.

Anschließend setzten wir das Besprochene um

und jeder durfte einmal in die Rolle des Interviewers,

des Schreibers oder Fotografen schlüpfen.

 

Unter der Rubrik Interviews findet Ihr unsere tollen Fotos dazu. 

 

In der nächsten Woche ist es dann endlich soweit, wir führen unser erstes Interview mit Frau Schiemann.

 

 

Interviews führen Teil 1

 

Nach 2 Wochen Pause gingen wir heute wieder ans Werk und haben unsere Umfragen im Hort ausgewertet.

 

Danach legten wir für unsere Interviews 2 Gruppen fest.

Unsere Interviewer für Frau Schiemann sind Shaima und Alex

und für Frau Beier fiel die Wahl auf Svea und Jasmin.

Die anderen Kinder sind verantwortlich für's Schreiben und Fotografieren.

 

Wir besprachen auf was wir in Interviews achten müssen und werden dies in der nächsten Woche anhand von Rollenspiele umsetzen.

 

 

 

 

Die Schulreporter wünschen Euch schöne Ferien !

 

 

 

Wir machen eine Pause, sind aber nach den Herbstferien wieder für Euch da und können mit frischer Energie ans Werk gehen! 

 

Bis dahin!

 

Eure Schulreporter 

Umfrage im Hort

 

Für unsere ersten Interviews führten wir heute im Hort bei den Erziehern und Kindern Umfragen durch. Dafür bildeten wir 2er und 3er Gruppen. Wir wollten von Ihnen wissen, welche Fragen wir stellen sollen und schrieben uns diese dann auf.

 

Nach den Herbstferien werten wir unsere Umfragen aus und bereiten uns auf unsere zwei Interviews vor.

 

 

Auswertung und Computer

 

 

Wir haben viel geschafft. Als erstes haben wir unsere Gruppenarbeit ausgewertet und unsere Ergebnisse zusammen getragen. Wir haben viele Ideen, die wir in den nächsten GTA-Stunden umsetzen möchten.

In einer Abstimmung haben wir beschlossen als erstes großes Vorhaben ein Interview zu führen, die Wahl fiel auf unsere beiden Erzieher Frau Beier und Frau Schiemann.

Anschließend waren wir im Computerkabinett und haben uns unsere Homepage angeschaut.

 

Gruppenarbeit

 

In unserem heutigen Treffen haben wir unsere "Reporterhefter" gestaltet mit denen wir zukünftig arbeiten werden. Frau Nitzsche hat uns dafür Material zum gestalten gegeben. Außerdem besprachen wir unsere Gruppenregeln und legten sie unterschrieben in den Hefter dazu. 

Den zweiten Teil der Stunde verbrachten wir mit Gruppenarbeit. Wir sollten in der Gruppe folgende Dinge besprechen:

 

1. Was macht ein Schulreporter eigentlich ?

2. Was muss ein Schulreporter mitbringen? Wie muss er sich benehmen und was zeichnet einen echten Reporter aus?

3. Über was wollen wir in Zukunft berichten, welche Themen aus der Schule oder Freizeit interessieren uns?

 

Nächste Woche stellen wir unsere Ergebnisse der Gruppe vor und tragen unsere Ideen zusammen.

 

 

Unser 1. Treffen - es kann losgehen!

 

 

Heute hatten wir unsere erste Zusammenkunft.

 

Wir haben uns vorgestellt, Steckbriefe geschrieben, Fotos gemacht und besprochen was wir in Zukunft machen möchten.

Desweiteren haben wir ein Plakat für unsere Schule gestaltet, in dem wir auf unsere Arbeit auf der Homepage hinweisen.

 

Bald gibt es mehr!