Lessing-Gymnasium Hoyerswerda 

Start

 

Für das Schuljahr 2021/22 suchen wir noch eine FSJ-lerin / einen FSJ-ler. Wer hat Lust, ein freiwilliges soziales Jahr am Lessing-Gymnasium zu absolvieren? Es warten viele interessante Aufgaben auf Sie. Dabei werden Sie natürlich nicht allein gelassen, sondern erhalten tatkräftige Unterstützung.
 

Melden Sie sich bei uns telefonisch unter 03571 607656001 oder per E-Mail unter sek1@les-gym-hoy.de.
 

Sie können auch gern Herrn Hut von der Stadtverwaltung Hoyerswerda kontaktieren, er beantwortet ebenso Fragen zu den Einsatzmöglichkeiten (roland.huth@hoyerswerda-stadt.de bzw. Tel.: 03571 456704).

    UNBEDINGT aufs Bild klicken!   :-)

 

Herzlich willkommen auf der Homepage des Lessing-Gymnasiums Hoyerswerda,

 

hier haben Sie die Möglichkeit, sich über das Lehren und Lernen an unserem Gymnasium zu informieren, Einblicke in unser Schulleben zu gewinnen sowie  Anteil zu nehmen an den vielfältigen Erlebnissen und Ereignissen, die unsere Schulgemeinschaft prägen.

 

Sehen Sie sich bitte den Film an, in dem die erfolgreiche Arbeit von 10 Jahren Kulturschule dargestellt wird: 


https://www.youtube.com/watch?time_continue=1&v=FKjASyQoYJU&feature=emb_logo

 

Kreativität wird auch in Pandemiezeiten bei uns nicht vernachlässigt. So haben die Klassen 6b und 6d jeweils einen Corona-Rap produziert. Viel Spaß:
 

https://d.lernsax.de/d.php/1/6/0.3672197041182.DRgH3NOpQByqA3oi8EAnv4n0.LzEy

 

https://d.lernsax.de/d.php/1/6/0.3672197041182.kPRfihdECjcWZucu0a7m85f2.LzEx

 

Kaum wurde die Schule wieder für alle geöffnet, gibt es auch wieder Live-Musik:

 

Konzerte +++ Gigs +++ Muggen

 

Es gibt noch viel Interessantes auf unserer Homepage zu entdecken; dabei wünsche ich Ihnen eine angenehme Zeit.

 

Mit freundlichen Grüßen

Katharina Michelfeit

Schulleiterin

 

 

Das Lessing-Gymnasium Hoyerswerda ist ein allgemeinbildendes Gymnasium mit besonderen Profilierungen:

  • naturwissenschaftliches Profil
  • gesellschaftswissenschaftliches Profil
  • vertiefte musische Ausbildung
  • breites Fremdsprachenangebot und eigene Sportkonzeption im Unterricht und im außerunterrichtlichen Bereich