Berufs-/ Studienorientierung

Unsere Schule hat in den letzten Jahren ein sehr breit gefächertes Berufswahlangebot entwickelt. Dieses hilft den Schülern, einen für sie geeigneten Beruf zu finden und sich selbst vorher auszutesten.

Dabei gibt es verschiedene Schwerpunkte:

 

Praxisberatung

Das Projekt „Praxisberatung an Oberschulen“ ist für Schüler:innen der 7. und 8. Klasse konzipiert. Individuell und stärkenorientiert werden die Schüler:innen praxisnah in ihrer Berufsorientierung unterstützt und gefestigt.

Module im Projekt sind:

  • Potenzialanalyse und Entwicklungsplangespräche
  • Werkstatttage zur praktischen Erprobung
  • Betriebserkundungen
  • Erkundungen von Beruflichen Schulzentren
  • Berufsfelderkundungen
  • Aufbau einer Schülerfirma
  • Zusätzliche (außerschulische) Praktika
  • Soziokulturelle Berufsorientierung
  • Weitere BO-Module in Absprache mit der Schulleitung und den BO-Lehrer:innen

 

Kontaktmöglichkeit

 

Praxisberaterin:

Ines Pietruske

E-Mail:

pietruske.i@gesa-ag.de

Tel.:

0172/4665201

 

Schulvertragspartner und Projektträger:

ASG – Anerkannte Schulgesellschaft Sachsen mbH                                                                       Niederlassung Pirna

Schloßpark 30, 01796 Pirna                                                                                                         www.asg-sachsen.de

 

Auftraggeber:

Die Tätigkeit des Praxisberaters erfolgt auf Grundlage §1 Absatz 4 des Sächsischen Schulgesetzes – SächsSchulG und zutreffender Schulverwaltungsvorschriften.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

 

Zusammenarbeit mit dem Berufsberater im BIZ Pirna

Ein Berufberater vom BIZ steht unseren Schülern und Schülerinnen einmal im Monat für Beratungen und Einzelgespräche zur Verfügung. Zusätzlich werden Elternabende für die Eltern und Schüler und Schülerinnen der 9. Klassen angeboten. In Vorbereitung des Betriebspraktikums in Klasse 8 und 9 werden ebenfalls Beratungsgespräche angeboten. Für die Schüler und Schülerinnen in Klasse 7 wird die Teilnahme am Girl´s/Boy´s-Day organisiert.

 

Zusammenarbeit der Schule mit Kooperationspartnern

Unsere Schule arbeitet sehr erfolgreich mit Kooperationspartnern aus unterschiedlichen Bereichen der Wirtschaft, des Handwerks und des Handels zusammen. Dieses bietet den Schülern und Schülerinnen die Möglichkeit im Rahmen des Unterrichts verschiedene Berufe kennenzulernen und praktisch auszuprobieren. Dazu gehörten z.B. Praktikumstage der 8. Klassen in der Handwerkskammer Dresden, jährliche Berufsmessen und Berufsprojekte. Unterstützung erhalten wir dabei bereit seit 2014 sehr erfolgreich von der Onkel Sax intersyst GmbH aus Dresden.

 

Berufswahlpass

Unsere Schule führt seit vielen Jahren den Berufswahlpass. Dort sammelt der Schüler alle Informationen und Dokumente während seiner Schulzeit aus den Klassen 7 bis 9.

 

Quelle: www.onkel-sax.de