Turnhallenbau

    Baubeginn für unsere neue Sporthalle

    Wenn unsere Schülerinnen und Schüler wieder in die Schule kommen dürfen, werden sie staunen.

    Direkt neben dem Schulgelände der Oberschule steht ein Bauzaun. Es sind Bagger und andere große Baugeräte im Einsatz, denn am 06.05.2021 erfolgte der erste Spatenstich für die Errichtung einer neuen Sporthalle.

    Für diese moderne Sporthalle werden 3 Millionen Euro benötigt und die Bauzeit soll anderthalb Jahre betragen.

    Die Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrerschaft der Oberschule haben damit die große Erwartung und Hoffnung, mit Beginn des Schuljahres 2022/23 den Sportunterricht in der neuen Halle durchzuführen zu können.

    Die moderne Sporthalle bietet nicht nur alle notwendigen Voraussetzungen für einen Sportunterricht unter besten Bedingungen, sondern stellt auch einen Meilenstein für den Erhalt unserer Oberschule in Niederbobritzsch dar.

    B. Dörfel

    Den ersten Spatenstich vollzogen der Bürgermeister Herr Straßberger, der Schulleiter Herr Hennig sowie Bauingenieur Herr Müller und Baugrundgutachter Herr Trinkler.